Jude Law ist "Dom Hemingway" im ersten Trailer zur schwarzen Komödie

Einer der abgefahrensten Filme des vergangenen Toronto International Film Festival hat einen ersten Trailer bekommen. Dieser zeigt einen Jude Law in noch selten gesehener Hochform.

"Fuckin' A!"

"Fuckin' A!"

Die letzten zwölf Jahre hat Safeknacker Dom Hemingway (Jude Law) im Knast verbracht, weil er sich weigerte, gegen den Unterweltsboss Mr. Fontaine (Demián Bichir) auszusagen. Jetzt, als er freikommt, will er so schnell wie möglich Versäumtes nachholen.

Regisseur Richard Shepard ist mit Dom Hemingway einer der besten Filme des vergangenen TIFF gelungen. In unserer Review nannten wir den Streifen "einen durchgeknallten Cocktail bestehend aus Flüchen, Drogen, ganz viel Bier und einem sensationell aufspielenden Jude Law, der eine seiner besten Leistungen seiner Karriere zeigt, wenn nicht sogar seine beste."

Nun gibt es den ersten Trailer. Für den ganzen Film muss man sich noch etwas gedulden. Der Schweizer Kinostart von Dom Hemingway ist für den 17. April 2014 geplant.

© Lionsgate

Quelle: Lionsgate

23.09.2013 16:55 / crs

Links zum Thema:

» "Dom Hemingway" auf OutNow.CH


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
Jude Law ist "Dom Hemingway" im ersten Trailer zur schwarzen Komödie
"Minions"-Film und "Finding Dory" werden verschoben (24.09.2013)
Tubed: "Christian Bale's Batman Audition" (23.09.2013)
"Breaking Bad" und "Liberace" triumphieren bei den Emmys 2013 (23.09.2013)
Jude Law ist "Dom Hemingway" im ersten Trailer zur schwarzen Komödie (23.09.2013)
"Prisoners" ist diese Woche Amerikas Top-Film (22.09.2013)
Amerika gruselt sich im Kino (15.09.2013)
"12 Years a Slave" holt Publikumspreis am Toronto International Film Festival 2013 (15.09.2013)
Ähnliche Artikel