"The Avengers" mit Einspielrekord

In den USA haben die "Avengers" gnadenlos zugeschlagen. An den Kinokassen wurde ein neuer Eintrittsrekord aufgestellt, während die kostümierten Helden bei uns noch etwas Zeit brauchen.

Ist sie ein Grund für den Erfolg des Films?

Ist sie ein Grund für den Erfolg des Films?

The Avengers hat zugeschlagen. An den US-Kinokassen haben die Superhelden aus dem Hause Marvel nicht nur einen sensationellen Start hingelegt, sondern mit dem Wahnsinnsergebnis von 200 Millionen Dollar am ersten Wochenende auch grad alles andere weggefegt. Dieses Resultat ist nämlich das beste Wochenendergebnis aller Zeiten! Da können die bisherigen Rekordträger The Dark Knight (158 Millionen Dollar) und Harry Potter and the Deathly Hallows - Part 2 (169 Millionen Dollar) schlichtweg einpacken.

Regisseur Joss Whedon hat also das Budget von The Avengers (220 Millionen Dollar) bereits am ersten Wochenende schon fast wieder eingespielt. Da blieb für die Konkurrenz in den Kinosälen kein Platz mehr. So blieben der bisherige Spitzenreiter Think like a Man (8 Millionen) und die erfolgreichen Hunger Games (5,7 Millionen Dollar) aussen vor. Dieses Wochenende (und die paar nächsten wahrscheinlich auch noch) dominierten The Avengers.

Witzig, in der Schweiz müssen The Avengers momentan noch hinter American Pie: Reunion anstehen. Die Crew rund um Jim, Finch und Stifler konnten nämlich mehr Schweizer in die Kinos locken als die zusammengewürfelte Superhelden-Truppe...

Nettes gibt es übrigens auch von 21 Jump Street zu berichten. Da der Film inzwischen bei 133 Millionen Dollar Einspiel alleine in den USA angekommen ist, dürfte eine Fortsetzung nicht lange auf sich warten lassen. Ob das reicht, um einen Kinostart bei uns zu bekommen? Bislang warten nämlich Channing Tatum und Jonah Hill noch auf einen offiziellen Filmstart bei uns...

Nächste Woche startet in den Staaten Dark Shadows. Aber mit allem Respekt und bei aller Liebe zu Tim Burton und Johnny Depp, das wird wohl nichts mit dem Spitzenplatz in den Charts werden... Den Rest der Neustarts kann man ebenfalls nicht als echte Konkurrenz zu den The Avengers ansehen.

Quelle: boxofficemojo

06.05.2012 20:45 / muri

Links zum Thema:

» Die verschiedenen Trailers zu "The Avengers" bei OutNow.CH
» Die Wallpapers zum Film bei OutNow.CH


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

14 Kommentare

Zitat ma (2012-05-09 14:15:15)

Denke so oder so schafft es Dark Shadows nächstes Weekend, den Avengers en Thron streitig zu machen, egal wie gross der Drop-off


Zum Glück hast du nicht darauf gewettet? ;)

Eine Fortsetzung von 21 Jump Street? Genau das braucht die Welt.

Denke so oder so schafft es Dark Shadows nächstes Weekend, den Avengers en Thron streitig zu machen, egal wie gross der Drop-off

Zitat HomerSimpson (2012-05-09 12:59:21)

Ja okay aber wenn man bedenkt wie viele Leute den Film schon gesehen haben ist es logisch das der Film einen grossen Drop haben wird. Also das schein mir doch logisch?

Ja, aber da gibt's schon noch Unterschiede, drum wird z. B. auf www.boxofficemojo.com eine Rangliste der grössten drops am 2. Wochenende geführt. Avatar z. B. hatte damals am 2. Wochenende nur einen 1,8 % drop (die Zahlen waren da aber bei weitem nicht so hoch wie bei den Avengers). Und hat sich auch lange hoch halten können. Andere Filme haben am Startwochenende Erfolg und brechen dann total ein - Harry Potter 8 hatte z. B. einen 72% drop. Das kommt wirklich auf den Film selbst an: Hat er gute Kritiken bekommen, ist er bei den Fans angekommen, gehen ihn die Leute mehrmals schauen, kann er viele 3D-Leinwände behalten etc.

Ja okay aber wenn man bedenkt wie viele Leute den Film schon gesehen haben ist es logisch das der Film einen grossen Drop haben wird. Also das schein mir doch logisch?

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
"The Avengers" mit Einspielrekord
"Snow White and the Huntsman": Weltpremiere - live aus London (14.05.2012)
Avengers bleiben das Mass aller Dinge (13.05.2012)
"Dark Shadows": Die Europapremiere - live aus London (09.05.2012)
"The Avengers" mit Einspielrekord (06.05.2012)
"The Amazing Spider-Man": Der dritte Trailer ist da! (04.05.2012)
"Prometheus": Exklusives Featurette "Creation" (03.05.2012)
MTV Movie Awards 2012: Die Nominationen (03.05.2012)
Ähnliche Artikel
» Retten die Avengers die Oscar-Show?
» Gaunerinnen erobern Hollywood
» Avengers vs. Star Wars
» Deshalb ist Hawkeye in keinem Trailer für "Avengers: Infinity War" zu sehen
» Erster Trailer zu "Avengers: Infinity War"
» weitere Artikel anzeigen