Robert Sherman gestorben

Der legendäre Disney-Songwriter ist im Alter von 86 Jahren gestorben. Er und sein Bruder Richard Sherman haben die bekanntesten Lieder für Disneys Filme und Freizeitparks geschrieben.

Er verzauberte mit seiner Musik.

Er verzauberte mit seiner Musik.

Die Film- und Musikwelt muss Abschied vom berühmten Songwriter von Disney nehmen. Robert Sherman ist im Alter von 86 Jahren gestorben. Zusammen mit seinem Bruder Richard hat er als die Sherman Brothers Duzende von Lieder für Disney geschrieben. Viele dieser Filme waren für die Oscars nominiert und gewannen auch welche. Zu den berühmtesten Filmen, für die Robert Sherman die Musik schrieb, gehören Mary Poppins, Chitty Chitty Bang Bang, The Jungle Book, The Many Adventures of Winnie the Pooh und The Magic of Lassie.

Quelle: Slashfilm

06.03.2012 12:37 / stb


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
Robert Sherman gestorben
John Carter und die blauen Männchen von James Cameron (07.03.2012)
"The Hunger Games" - "Die Tribute von Panem": Zwei Clips und Filmlänge (07.03.2012)
"Avatar"-Beauty in "Out Of the Furnace" (06.03.2012)
Robert Sherman gestorben (06.03.2012)
"John Carter": Die ersten 10 Minuten (06.03.2012)
Der neue RoboCop ist gefunden (05.03.2012)
Dr. Seuss ist der Grösste! (04.03.2012)
Ähnliche Artikel
» Ryan Coogler übernimmt wieder die Regie in "Black Panther 2"
» Endlich da! - Der neue Trailer zum Thriller "Glass"
» Finaler Trailer zu "Ralph Breaks the Internet"
» Nächstes Charakter-Motion-Poster zu "Glass" mit Samuel L. Jackson
» Neues Charakter-Motion-Poster zu "Glass" mit Bruce Willis
» weitere Artikel anzeigen