Weiter zu OutNow.CH »
X

"The Amazing Spider-Man 2" bereits angekündigt

Das Startdatum wird der 2. Mai 2014 sein und "Spidey" Andrew Garfield ist sicher schon dabei. Ob Regisseur Marc Webb dann auch noch dabei ist, steht aber noch in den Sternen.

"I'll be back!"

"I'll be back!"

Es dauert noch etwas weniger als elf Monate, bis das Spider-Man-Reboot ins Kino kommt. Doch von Seiten von Sony ist der Erfolg bereits fest eingeplant. Man ist sich sogar so sicher, dass bereits die Planungen für eine Fortsetzung vorangetrieben werden. Bereits im März wurde die erste Drehbuchfassung in Auftrag gegeben. Das Konzept von James Vanderbilt für Teil 2 scheint die Bosse überzeugt zu haben und es wurde sogleich ein Releasedatum für den Film bekanntgegeben.

The Amazing Spider-Man 2 soll am 2. Mai 2014 in den Staaten in die Kinos kommen. Andrew Garfield und Emma Stone haben bereits für mehrere Teile unterschrieben und werden so sicher dabei sein. Was Regisseur Marc Webb betrifft, ist vieles noch unklar. Er denkt an andere Stoffe, doch vielleicht reicht es am Ende doch noch für ihn.

Der erste Teil des Reboots, The Amazing Spider-Man, startet am 3. Juli 2012 in den Schweizer Kinos.

Hier der Trailer:

© Columbia Pictures

Quelle: slashfilm

08.08.2011 10:30 / crs


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

5 Kommentare

Hm da kann sich Marvel ja wieder schön raus reden von wegen "Aber es spielt in ner Parallelwelt von Spidy" wenn sie wieder 10 Reboots starten die mit den ersten FIlmen an sich ja gaar nix gemeinsam haben.

Währe dann genau so Lächerlich wie die Ankündigung das Spidy bei Ultimate Spiderman endgültig und Unwiederruflich gestorben ist und ein anderer seinen Platz einnehmen wird während nebenher noch gefühlte 30 Comicserien am Laufen sind die sich nen Scheiss für die Storyline in Ultimate Interessieren.

Ow mann ich weiss wieso ich damals mit dem Ende von "Die Spinne ist Spider-man" aufgehört habe die Comics zu Lesen. Es gab danach einfach nur noch einen Haufen Schrott mit so vielen Nebenserien das man den Überblick verloren hatte.

Die bisherigen Filme waren eigentlich nice, obwohl z. T. sehr gesuchte Seifen-Dramen und Fettnäpfchenstorys eingebaut wurden (Wieviele Male hat nun Mary-Jane ihn nun schon verlassen und wollte dafür einen wildfremden Mann heiraten?)

Wobei Peter Parker ja wirklich nur anfangs der Nerd ist. Später in den Comics ist er durchtrainiert, erfolgreich als Journalist unterwegs und mit MJ als Topmodel in einer guten Beziehung.
Der Tobey war mir - obwohl gut besetzt - Stellenweise doch schon etwas ZU weinerlich.

Bin ich eigentlich der Einzige, der findet, dass der "neue" Peter Parker zu schön ist für seine Rolle? Für mich war PP optimal durch Tobey Maguiere verkörpert. Ein Aussenseiter in der Schule, Streber, Intelligenzbolzen, aber halt kein Schönling. Der Herr Garfield macht mir einen zu glatten Eindruck. Da werden wohl die Bösewichte für Stimmung in den Kinos sorgen müssen.

Vielleicht ist der zweite Teil, dann auch wieder ein Reboot (oder ein Reboot in zwei Teilen...wie man es ja heute macht). |-)|-)

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
"The Amazing Spider-Man 2" bereits angekündigt
Die Schlümpfe kommen wieder (10.08.2011)
"The Lincoln Lawyer" geht im TV weiter (09.08.2011)
"Dirty Dancing" kriegt ein Remake (09.08.2011)
"The Amazing Spider-Man 2" bereits angekündigt (08.08.2011)
Die Affen erobern die US-Kinos (07.08.2011)
Locarno: Es geht wieder los (03.08.2011)
"Rise of the Planet of the Apes": Erster Eindruck (27.07.2011)
Ähnliche Artikel
» Emma Stone in Disneys "Cruella" - Craig Gillespie in Verhandlungen für die Regie
» Zwei Clips aus der herrlich bekifften Detektivstory "Under the Silver Lake"
» Teaser-Trailer zu "The Favourite" mit Olivia Colman, Emma Stone und Rachel Weisz
» Erster schräger Trailer zum Thriller "Under the Silver Lake" mit Andrew Garfield
» Neuer Trailer zu "The Favourite"
» weitere Artikel anzeigen