Weiter zu OutNow.CH »
X

Bryan Cranston als Bösewicht in "Total Recall"

Das Remake des Arnold-Schwarzenegger-Films nimmt langsam Formen an: Der Star aus der US-Serie "Breaking Bad" mimt den Bösewicht Vilos Cohaagen. Zusätzlich wurde die Storyline noch bekanntgegeben.

Cranston als Walter H. White in "Breaking Bad"

Cranston als Walter H. White in "Breaking Bad"

Bryan Cranston, welcher Fans von Malcolm in the Middle als nervöser Vater Hal in Erinnerung sein dürfte, spielt den Fiesling Vilos Cohaagen, welcher im Original von Ronny Cox verkörpert wurde.

Mit dieser Ankündigung wurden gleich noch einige Story-Details bekannt: Im neuen Film geht es um die zwei Staaten Euromerica und New Shanghai. Douglas Quaid, ein Fabrikarbeiter in New Shanghai, beginnt eines Tages zu glauben, dass er ein Spion ist. Er weiss aber nicht, auf welcher Seite er steht. Er muss sich schnell erinnern, denn Vilos Cohaagen, der Staatschef von Euromerica, plant eine Invasion auf New Shanghai.

Wer sich Cranston aufgrund seiner Hal-Rolle noch nicht als ernstzunehmenden Schauspieler vorstellen kann, tut gut daran, ein paar Folgen Breaking Bad zu gucken. In der US-Serie geht es um einen Lehrer, der an Lungenkrebs erkrankt und in den Drogenhandel einsteigt, um seine Familie finanziell abzusichern. Diese Rolle brachte Cranston bereits drei Emmys ein.

Regie bei Total Recall wird Len Wiseman führen, Colin Farrell spielt Douglas Quaid, und das Drehbuch stammt von Kurt Wimmer (Equilibrium).

Reviews zu den ersten drei Staffeln von Breaking Bad werden in den nächsten Wochen auf OutNow.CH zu lesen sein.

Quelle: Variety.com

31.03.2011 12:00 / crs

Links zum Thema:

» Das Original auf OutNow.CH


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

4 Kommentare

so kann man's natürlich auch sehen... wobei die meisten bollwerke (höhö...) jetzt nicht sonderlich lustig sind, sondern v.a. einfach schlecht. lustig wird's bei ihm meist erst, wenn er über seine filme spricht.

Zitat gargamel (2011-03-31 13:23:10)
Zitat Markus (2011-03-31 12:34:13)

Total Recall vom Equilibrium-Regisseur? Good lord! Dann doch lieber Uwe Boll

halte ja auch sehr wenig von wimmer und noch weniger von equilibrium, aber uwe boll spielt dann doch noch eine liga weiter unten... imho...


eben...dann wärs wieder lustig und man könnte das Teil ansehen gehen.

Zitat Markus (2011-03-31 12:34:13)

Total Recall vom Equilibrium-Regisseur? Good lord! Dann doch lieber Uwe Boll

halte ja auch sehr wenig von wimmer und noch weniger von equilibrium, aber uwe boll spielt dann doch noch eine liga weiter unten... imho...

Zitat crs (2011-03-31 12:00:00)

Wer sich Cranston aufgrund seiner Hal-Rolle noch nicht als ernstzunehmenden Schauspieler vorstellen kann, tut gut daran, ein paar Folgen Breaking Bad zu gucken. In der US-Serie geht es um einen Lehrer, der an Lungenkrebs erkrankt und in den Drogenhandel einsteigt, um seine Familie finanziell abzusichern. Diese Rolle brachte Cranston bereits drei Emmys ein.


Heisenberg! Nicht Walter....MAS!

Zitat crs (2011-03-31 12:00:00)

Regie bei Total Recall wird Len Wiseman führen, Colin Farrell spielt Douglas Quaid, und das Drehbuch stammt von Kurt Wimmer (Equilibrium).


Total Recall vom Equilibrium-Regisseur? Good lord! Dann doch lieber Uwe Boll

Zitat crs (2011-03-31 12:00:00)

Reviews zu den ersten drei Staffeln von Breaking Bad werden in den nächsten Wochen auf OutNow.CH zu lesen sein.

Good men! :-D Die Cousins werden's euch verdanken.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
Bryan Cranston als Bösewicht in "Total Recall"
Logan's Run Reloaded (01.04.2011)
Tubed: 25 Jahre Pixar (01.04.2011)
Arnold Schwarzenegger ist "The Governator" (31.03.2011)
Bryan Cranston als Bösewicht in "Total Recall" (31.03.2011)
Hailee Steinfeld in "Sleeping Beauty"? (31.03.2011)
Wie weiter mit "Wolverine"? (30.03.2011)
Batman-Reboot? (30.03.2011)
Ähnliche Artikel