Weiter zu OutNow.CH »
X

Die Topverdiener Hollywoods 2010

Wer machte im letzten Jahr am meisten Kohle in der Traumfabrik?

'Wohin bloss mit dem vielen Geld?'

'Wohin bloss mit dem vielen Geld?'

Filme machen oder in Filmen mitspielen ist immer noch sehr lukrativ. Den Beweis lieferte jetzt Vanity Fair mit der Auflistung der 40 Damen und Herren, die 2010 am meisten Geld verdienten. Dabei ist es wohl klar, wer am meisten gescheffelt hat. Denn wer den erfolgreichsten Film sein Werk nennen darf, hat sicher auch mächtig davon profitiert. Arbeiten müsste James Cameron mit seinen neu dazugekommen 261 Millionen Dollar nicht mehr, aber Avatar 2 und 3 sind ja schon angekündigt.

THE LIST:

1. James Cameron - 257 Millionen US-Dollar
253 Millionen: Avatar
4 Millionen: Erträge von älteren Filmen

2. Johnny Depp - 100 Millionen US-Dollar
40 Millionen: Alice in Wonderland
35 Millionen: Pirates of the Caribbean: On Stranger Tides
20 Millionen: The Tourist
5 Millionen: Erträge von älteren Filmen

3. Steven Spielberg - 80 Millionen US-Dollar
50 Millionen: Universal Theme Park und Consulting Fees
20 Millionen: War Horse
10 Millionen: Erträge von älteren Filmen

4. Christopher Nolan - 71.5 Millionen US-Dollar
69 Millionen: Inception
2.5 Millionen: Erträge von älteren Filmen

5. Leonardo DiCaprio - 62 Millionen US-Dollar
59 Millionen: Inception
3 Millionen: Shutter Island und Erträge von älteren Filmen

6. Tim Burton - 53 Millionen US-Dollar
50 Millionen: Alice in Wonderland
3 Millionen: Erträge von älteren Filmen

7. Adam Sandler - 50 Millionen US-Dollar
25 Millionen: Just Go with It
20 Millionen: Jack and Jill
3 Millionen: Grown Ups
2 Millionen US-Dollar: Erträge von älteren Filmen

8. Todd Phillips - 34 Millionen US-Dollar
15 Millionen: The Hangover 2
13 Millionen: The Hangover
3 Millionen: Due Date
2 Millionen: Erträge von älteren Filmen
1 Million: Project X

9. Taylor Lautner - 33.5 Millionen US-Dollar
12.5 Millionen: The Twilight Saga: Breaking Dawn - Part 1
12.5 Millionen: The Twilight Saga: Breaking Dawn - Part 2
7.5 Millionen: Abduction
1 Million: Erträge von älteren Filmen

10. Robert Downey Jr. - 31.5 Millionen US-Dollar
15 Millionen: Sherlock Holmes 2
12 Millionen: Iron Man 2
3.5 Millionen: Sherlock Holmes
1 Million: Erträge von älteren Filmen

Quelle: Vanity Fair

03.02.2011 13:15 / crs

Links zum Thema:

» James Cameron auf OutNow.CH


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
Die Topverdiener Hollywoods 2010
Welche Frau hätten's denn gern, Superman? (04.02.2011)
Ralph Fiennes in Bond 23? (04.02.2011)
Simon Otto holt Visual Effects Society Award (03.02.2011)
Die Topverdiener Hollywoods 2010 (03.02.2011)
Joseph Gordon-Levitt in "The Dark Knight Rises"? (02.02.2011)
007-Komponist gestorben (01.02.2011)
Superman hat ein neues Gesicht (31.01.2011)
Ähnliche Artikel
» Leonardo DiCaprio und Brad Pitt: eigentliches Liebespaar in "Brokeback Mountain"
» Der Kinostart von "Indiana Jones 5" verzögert sich weiter
» Erstes Bild von Leonardo DiCaprio und Brad Pitt in Tarantinos "Once Upon A Time In Hollywood"
» Er fliegt wieder: Erster Trailer zum Disney-Realfilm "Dumbo" von Tim Burton
» Tubed: Honest Trailers - "Every Christopher Nolan Movie"
» weitere Artikel anzeigen