Scorsese und Polanski im Berlinale-Line-Up

Die ersten sieben Titel für die 60. internationalen Filmfestspiele in Berlin sind bekannt.

Gedankenstütze eines Bollywoodstars

Gedankenstütze eines Bollywoodstars

Die netten Leute von der Berlinale haben heute sieben Titel genannt, die vom 11. bis 21. Februar in der deutschen Hauptstadt zu sehen sein werden. Fünf Titel als Weltpremieren im internationalen Wettbewerb und zwei ausser Konkurrenz: Shutter Island von Martin Scorsese und das Bollywood-meets-Obama-Spektakel My Name is Khan mit dem Traumpaar Kajol und Shah Rukh Khan

Unter anderem um den Goldenen Bären buhlen werden:


OutNow.CH wird vor Ort sein und rapportieren, was die Streifen taugen.

Quelle: Berlinale.de

15.12.2009 23:51 / rm


Artikel zum Thema

» Dossier: 60. Internationale Filmfestspiele Berlin 2010


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

Zitat rm (2009-12-15 23:51:00)

vom Wahlschweizer Roman Polanski

Vom Zwangsschweizer, möchtest du sagen? :-D

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
Scorsese und Polanski im Berlinale-Line-Up
Roy Disney ist tot (17.12.2009)
Kein Avatar im IMAX Luzern (16.12.2009)
Die Millenium-Trilogie wird amerikanisiert (16.12.2009)
Scorsese und Polanski im Berlinale-Line-Up (15.12.2009)
Die Golden-Globe-Nominationen 2010 (15.12.2009)
DVD-Shop.ch stoppt den Import von DVDs und Blu-rays (15.12.2009)
Frodo wird blau (15.12.2009)
Ähnliche Artikel
» Martin Scorsese und "Hangover"-Regisseur drehen Film über den Joker
» Erster Trailer zu Martin Scorseses "Silence" mit Andrew Garfield, Adam Driver und Liam Neeson
» Berlinale: Meryl Streep und ihre Jury müssen es richten
» Leonardo DiCaprio und Martin Scorsese spannen erneut zusammen
» Martin Scorseses Mystery-Thriller "Shutter Island" wird zu einer TV-Serie
» weitere Artikel anzeigen