Downey Jr. will nicht mehr in den Dschungel

Bei einer eventuellen Fortsetzung von "Tropic Thunder" ist Downey Jr. nicht mehr dabei.

Lieber Cocktails schlürfen als im Dreck liegen?

Lieber Cocktails schlürfen als im Dreck liegen?

Robert Downey Jr. hat ja in den nächsten Monaten einiges an Arbeit vor sich. Sherlock Holmes (neben Jude Law und unter der Regie von Guy Ritchie) und natürlich Iron Man 2, sowie 2011 das grosse Superhelden-Abenteuer der Avengers.

Was er allerdings nicht vorhat, ist ein Sequel von Tropic Thunder zu drehen. Obwohl er durch diesen Film eine Oscar-Nominierung als bester Nebendarsteller abstauben konnte, denkt der Mann, dass eine Fortsetzung zwar weiterhin viel Geld einspielen würde, aber wohl kaum so toll würde, wie das Original. Aus diesem Grund wolle er die Rolle des Kirk Lazarus nicht mehr spielen. Allerdings würde er gerne wieder mit Ben Stiller drehen.

Robert Downey Jr. wurde bereits 1993 für seine Hauptrolle in Chaplin für einen Oscar nominiert, musste damals aber Al Pacino für Scent of a Woman den Vortritt lassen. Danach mangelte es an guten Rollen und der Mann hatte mit Drogen- und Alkoholproblemen zu kämpfen, aus denen er sich zum Glück wieder herausgearbeitet hat.

Quelle: www.imdb.com

04.02.2009 21:35 / muri

Links zum Thema:

» Mehr über Robert Downey Jr.


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

3 Kommentare

Na, wen es interessiert, der kann das auch in Klatschzeitungen nachlesen. Ich meine auch nur, dass seine Drogengeschichten über ein halbes Jahrzehnt her sind. Er möchte in Interviews nicht drauf angesprochen werden, was ich verstehen kann. Und ist es für dich wirklich das, was seine Kurzbio ausmacht? Die Drogen und der Entzug? Nicht etwa seine Filme? Seine Musik?

[Editiert von EricDraven am 2009-02-09 08:43:56]

ich finds toll, dass sone kurze ultra-mini bio jeweils in den newsartikeln über die stars drin ist. nicht jeder weiss von jedem star alles - und hier gibts die infos kurz und knackig. also nicht motzen, höchstens ignorieren wenn man etwas nicht lesen möchte. danke!

Das mit den Drogenproblemen wissen doch alle, das kann man auch langsam mal ruhen lassen.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
Downey Jr. will nicht mehr in den Dschungel
Der Bär steppt in Peru (14.02.2009)
Sandler und die glatten Jungs (11.02.2009)
He's very much into you! (08.02.2009)
Downey Jr. will nicht mehr in den Dschungel (04.02.2009)
Das Berlinale-Tagebuch 2009 (04.02.2009)
Das Bären-Orakel 2009 (04.02.2009)
Die SuperBowl-Trailers sind da! (01.02.2009)
Ähnliche Artikel
» Marvel-Stars und weitere Promis zollen Stan Lee Tribut
» "The Voyage of Doctor Dolittle" wird aufs Jahr 2020 verschoben
» Endlich steht die Laufzeit von "Avengers: Infinity War" fest
» Neue coole Figuren-Poster zu "Avengers: Infinity War"
» Neue Bilder zu "Avengers: Infinity War" - neuer Trailer noch heute
» weitere Artikel anzeigen