Vampir mit Augenproblemen

"Twilight"-Star Robert Pattinson jammert über seine Kontaktlinsen als Vampir.

Mit Brille besser unterwegs?

Mit Brille besser unterwegs?

Twilight kommt bald zu uns in die Kinos. Und auch die Fortsetzung, New Moon, ist schon geplant. 2010 soll die Vampirromanze in die zweite Runde gehen. Und das trotz Robert Pattinson, der sich nun über die Drehstrapazen beschwert.

Nein, es waren nicht die Actionszenen oder die romantischen Momente, die ihm zu schaffen machten. Es waren die Kontaktlinsen, die er jeden Tag tragen musste. Der arme Kerl hätte jeden Tag 20 Minuten gebraucht, um die Dinger ins Auge zu legen und dann hätte sie erst noch wie Sand gekratzt.

Der Schauspieler jammert ""It was frustrating as well because normally your eyes are saying something, but if you've got two orange blobs in your face it's so annoying!". Und wenn die Regisseurin Catherine Hardwicke von ihm verlangt habe, seine Co-Darstellerin Kristen Stewart verliebt anzublicken, dann war seine Reaktion meist "Ich versuchs ja". Das Resultat seien dann diverse Wiederholungen der Takes gewesen und Schmerzen in den Glubschern.

Dass der junge Mann natürlich die Fortsetzung nicht sausen lässt, ist klar. Immerhin soll er ja ein paar Millionen Dollar für das Sequel einstreichen. Und da schaut man gerne mal über so Details wie kratzende Augen hinweg. Oder?

Quelle: www.imdb.com

02.01.2009 08:56 / muri

Links zum Thema:

» Bis(s) zum Morgengrauen


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
Vampir mit Augenproblemen
Pattinson im Vampir-Stress (07.01.2009)
Die B-Stars kommen! (06.01.2009)
Drama bei Travoltas (05.01.2009)
Vampir mit Augenproblemen (02.01.2009)
Watchmen in Gefahr! (29.12.2008)
Shrek kommt nach England (27.12.2008)
Disney zieht sich aus Narnia zurück (25.12.2008)
Ähnliche Artikel
» Regisseur Antonio Campos hat sein Cast für "The Devil All The Time"
» "Widows", "High Life" und viele weitere Highlights am Toronto-Filmfestival 2018
» Robert Pattinson im Trailer zur Western-Komödie "Damsel"
» Robert Pattinson ist völlig im Seich im neuen Trailer zum Thriller "Good Time"
» Rastlose Nacht für Robert Pattinson: Erster Trailer zum Thriller "Good Time"
» weitere Artikel anzeigen