Verwünscht ins Museum

Die Fortsetzung des Überraschungserfolges erhält weiblichen Zuwachs. Amy Adams macht mit.

Dem Stiller zeig ichs!

Dem Stiller zeig ichs!

Sie war bezaubernd in Enchanted und kämpfte an der Seite von Tom Hanks Charlie Wilsons War. Nun scheint sich Amy Adams einem neuen, vielversprechenden Projekt anzuschliessen, das sie vielleicht endgültig in Hollywood etablieren soll. In der Fortsetzung der Komödie A Night at the Museum wird die Dame nämlich höchstwahrscheinlich an der Seite von Ben Stiller eine Rolle übernehmen.

Das Sequel wird einmal mehr von Shawn Levy dirigiert und ein US-Filmstart wird auf den Mai 2009 erwartet.

Dieses Mal verschlägt es den Nachtwächter Larry (Ben Stiller) ins "Smithsonian Institute" nach Washington, wo er auf eine weibliche geschichtliche Figur trifft, die ihm an die Wäsche will. Diese noch undefinierte Figur soll von Amy Adams gespielt werden. Bereits bestätigt ist hingegen der erneute Auftritt von Altstar Dick Van Dyke, der im ersten Teil unserem Nachtwächter schon das Leben schwer machte.

Der Schweizer Filmstart wurde auf den 28. Mai 2009 terminiert. Eventuelle Verschiebungen sind natürlich immer möglich.

Quelle: Variety.com

05.02.2008 07:31 / muri

Links zum Thema:

» Mehr über Amy Adams


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

2 Kommentare

Nun gibts die ersten Bilder:

» Voila

Bereits gibts neue Verstärkungen für A Night at the Museum 2 zu vermelden. Hank Azaria spielt einen ägyptischen Pharao, der wohl Ben Stiller und Amy Adams das Leben schwermachen wird.

Hank Azaria kennen wir natürlich aus Along Came Polly und seinen stimmlichen Demonstrationen im Simpsons Movie, wo er unter anderem Apu synchronisiert.

» Hank in Action

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
Verwünscht ins Museum
Michael Douglas als Geist! (07.02.2008)
Das Berlinale-Tagebuch 2008 (07.02.2008)
Venom bekommt eigenen Film (05.02.2008)
Verwünscht ins Museum (05.02.2008)
Max & Co. - Die Prömiäre (04.02.2008)
Schach im Kino? (31.01.2008)
Katherine Heigl wird zum Kinostar (30.01.2008)
Ähnliche Artikel
» "Vice" - Der offizielle Trailer ist nun online
» Teaser zum Trailer von "Vice"
» Zwei Clips aus dem meisterhaften Thriller "Nocturnal Animals" mit Amy Adams und Jake Gyllenhaal
» "Sie gehen nicht weg": Zwei neue Clips aus dem Sci-Fi-Meisterwerk "Arrival"
» Geheimnisvoll: Zwei Ausschnitte aus der Sci-Fi-Sensation "Arrival"
» weitere Artikel anzeigen