Locarno startet am Nationalfeiertag

Heute startet die Jubiläumsausgabe des grössten Schweizer Filmfestivals

Die neue Vorführbox

Die neue Vorführbox

Heute Abend wird in Locarno mehrfach gefeiert: Zum einen ist hier ebenso Nationalfeiertag wie auch in der restlichen Schweiz, zum anderen wird heute das Festival del Film Locarno eröffnet. Speziell an diesem Jahr ist, dass es sich um eine Jubiläumsausgabe handelt - das Festival seinen 60. Geburtstag feiert.

Die letztjährige Entschlackung des gesamten Festivalprogramms wurde dieses Jahr noch verfeinert. Man hat sich auf fünf Hauptkategorien geeinigt: Piazza Grande, Compétition Internationale, Cinéastes du présent, Ici & Ailleurs und Léopard de demain. Aus den beiden erstgenannten, grössten Kategorien werden dieses Jahr auch einige grosse Namen im Tessin erwartet: Anthony Hopkins und Christian Slater für Slipstream (Internationaler Wettbewerb), Robert Rodriguez und Rose McGowan für das Splatter-Movie Grindhouse - Planet Terror (Piazza Grande), sowie Frank Oz mit seiner Black-Comedy Death at a Funeral (Piazza Grande).

Zur Eröffnung des Festivals wird am Abend auf der Piazza Grande der japanische Animefilm Vexille von Fumihiko Sori uraufgeführt. Es handelt sich dabei um ein spannendes animiertes Action-Scifi-Movie. Anschliessend wird der Film Saraband als Hommage an den verstorbenen schwedischen Regisseur Ingmar Bergman auf der Piazza zu sehen sein. Beide Filme werden als High Definition Screening vorgeführt - eine Premiere in Locarno. Dank der neuen und grösseren Vorführkabine kommen nun die Piazza-Besucher auch in den Genuss von digitalem Kino.

Quelle: OutNow.CH

01.08.2007 18:11 / pj


Artikel zum Thema

» Dossier: 60° Festival del film Locarno 2007


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.