Tara Reid schreibt Geschichte

AOL testet ein neues Geschäftsmodell: Filmpremieren als "direct-to-download".

Das Cover von Incubus

Das Cover von Incubus

Wir kannten "direct-to-video". Wir kennen "direct-to-dvd". Neu gibt es nun auch "direct-to-download". Auf der Website von AOL RED, was so was wie die Teenieecke von America Online zu sein scheint, gibt es passend zu Halloween einen Teenieshocker mit Tara Reed zum mieten und kaufen.

Eher zum gähnen als zum gruseln animiert die Story von Incubus. Denn es rennen wieder mal sechs knapp Erwachsene einem psychopathischen Mörder davon, der ach so Freddy-like auch ihre Träume kontrollieren kann. Da lob ich mir doch den anderen Film namens Incubus, wo William Shatner spanisch mit französischen Akzent spricht. Wenigsten wird den in Europa Hockenden der Download des Films nicht erlaubt. So sind wir einmal mehr von einem geschichtsträchtigen Event ausgeschlossen.

Quelle: MCN

01.11.2006 11:29 / rm

Links zum Thema:

» Der Trailer zu "Incubus"
» Die offizielle Website von "Incubus"


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
Tara Reid schreibt Geschichte
Saint-Jacques... La Mecque: Interview mit Coline Serreau (04.11.2006)
Movies Reloaded - Volume 3 (02.11.2006)
De Niro geht nach New Orleans (02.11.2006)
Tara Reid schreibt Geschichte (01.11.2006)
So blau blau blau blüht der TV-Wahn (31.10.2006)
Che im Doppelpack (31.10.2006)
Bruno löst Borat ab (29.10.2006)