Nasser Cruise wird böse

wasserscheu?

wasserscheu?

Die englische Premiere des wahrscheinlichen Sommerblockbusters War of the Worlds in London, wurde für Hauptdarsteller Tom Cruise zu einem feuchten Erlebnis der besonderen Art. Als der Schauspieler (und wohl künftiger Ehemann von Batman begins-Darstellerin Katie Holmes) nämlich ein Interview für einen englischen Sender gab, wurde er aus dem Mikrofon mit Wasser bespritzt.

Der britische "Channel 4" ist bekannt für die derben Scherze, die Verarschungen ahnungsloser Passanten und die spezielleren Aktionen der dort moderierenden Menschen. Irgendwie muss man ja gegen BBC 1, 2 und 3 bestehen können, oder? Auf jeden Fall konnte sich ein Team von vier Leute am Red Carpet platzieren und packten die Chance beim Schopf, als Tom Cruise auf sie zu kam. Dass der kleine Grosse natürlich keineswegs belustigt war oder gar amüsiert ob der nassen Überraschung, kann man sich durchaus vorstellen. In seiner Spontaneität und seiner Schlagfertigkeit kamen dann auch ganz überzeugende Worte aus seinem Mund:

"Das ist eine unglaubliche Frechheit. Ich gebe ihnen ein Interview und sie machen so was. Sie sind ein Blödman", waren die markerschütternden Worte des Mega-Stars und gleichzeitig die letzten Worte, die der Reporter und sein Team hörten, bevor die zuständigen Cops und Sicherheitsleute die Handschellen zuschnappen liessen.

Ein Sprecher von Channel 4 versuchte nachher den Vorfall zu kommentieren und merkte an, dass diese Szenen in einer neuen Show gezeigt werden, in der man diverse Spässe mit Prominenten zu sehen bekommt. Und es wäre keinesfalls beleidigend gemeint.

Lustige Sache...

Achja, seiner ständigen Begleitung, Verlobten und zukünftigen Mrs. Cruise, Katie Holmes ist nichts passiert. Sie blieb trocken und darf weiterhin mit ihrem Schatzi öffentlich rumknutschen, sich Herpes (von ihm?) holen und ihren teuren Klunker spazieren führen. Ist doch auch was, oder?

Quelle: yahoo.de

21.06.2005 08:17 / muri

Links zum Thema:

» Der lustige Sender im Netz
» Der böse Tom im Netz


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

58 Kommentare

Hehe die Topleitung von Cruse in der Talkshow, wo er vollgas seine Liebe zum Ausdruck gebracht hat und noch auf dem Sofa herumgehüpft ist, ist jetzt zum "krassesten Moment geistiger Umnachtung" gewählt worden :-D

Story:
http://www.20min.ch/unterhaltung/people/story/15609689

Zitat Filmkenner (20050714163124)

weis jemand wo ich das video finde wo er nasgemacht wird?
für mich ist und bleibt tom cruise der beste schauspieler

http://gorillamask.net/cruisewet.shtml ;-p

Jetzt aber im Ernst. Muss ich alles zweimal sagen? |-)

Scheissverkürzte Threads! Weg damit! >:-)

weis jemand wo ich das video finde wo er nasgemacht wird?
für mich ist und bleibt tom cruise der beste schauspieler


Heute schon ge-trollt?

weis jemand wo ich das video finde wo er nasgemacht wird?
für mich ist und bleibt tom cruise der beste schauspieler

Was Bild nicht alles macht, um mit Cruise gut Freund zu sein.
http://www.bildblog.de/?p=660
http://www.bildblog.de/?p=662

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
Nasser Cruise wird böse
Der Reichste der Reichen? (26.06.2005)
Oscars für alle? Lieber nicht. (24.06.2005)
Beten in der Klappsmühle (24.06.2005)
Nasser Cruise wird böse (21.06.2005)
Auf des Babynators Spuren (15.06.2005)
Krieg der Werbetrommeln (15.06.2005)
Kampf den Paparazzi! (13.06.2005)
Ähnliche Artikel
» Tubed: Honest Trailers - "Mission: Impossible - Fallout"
» TV-Serie zu "Jack Reacher" vom Romanautor Lee Child in Planung
» Katie Holmes im Sequel zu "The Boy"
» "Top Gun: Maverick" - Release erst im Jahre 2020
» Neue Gesichter in "Top Gun: Maverick"
» weitere Artikel anzeigen