Weiter zu OutNow.CH »
X

Puss goes solo!

Was lesen meine geschundenen Augen da? Shrek 2 brachte nicht nur die Geldmaschinerie der Dreamworks zum laufen, sondern bescheren der Welt auch einen neuen Kinohelden, der jetzt einen eigenen Film bekommt, einen sogenannten Spin-off.

Die Rede ist natürlich von der "Puss in Boots", welche von Antonio Banderas stimmlich zum Leben erweckt wurde . Allerdings ist noch nicht klar, obs für einen grossen Kinofilm reicht oder man doch erstmal die DVD-Landschaft erobern will. Auch sind natürlich die Auftritte des nicht so ganz schmusigen Katers in den Teilen 3 und 4 von Shrek gesichert.

Mal schauen, wer sonst noch aus dem Schatten des Ogers springen kann. Pinocchio in "True Lies 2"? Die drei kleinen Schweinchen in "Babe - Rumble on the Farm"? Oder gar der böse Lord Farquad, der in einer Neuverfilmung der "Time Bandits" gut aufgehoben wäre...

22.11.2004 16:54 / muri


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

12 Kommentare

Dazu sag ich "I'll never rule the world!" *lol*

Ich sag nur "Money rules the World"!!!!

leider habe ich den abspann nicht gesehen. den grund weshalb lasse ich mal weg... schade dann kann man meine geschichte nicht umsetzen. ich frage mich ja bloss wie so ein riesenvieh wie der drache und der klein esel sex miteinander haben konnten... naja vielleicht kommt eine uncut dvd raus :-D das sind dimensionen....

Zitat Nyle (20041024104213)

ich finde einen dritten teil kann man ruhig noch machen, mit kleinen ogerbabys, danach kann man schon aufhören.
der esel spielt babysitter und eines der ogerzwillinge wurde entführt und der kater retten ihn. oder pinocchio sittet und das trio ist wieder unterwegs. danach stellt sich heraus dass der lila drache den kleinen oger entführt hat weil er so traurig ist, weil sie und der esel keine kinder bekommen können.... dann kommt die fee und zaubert den beiden einen kleinen feuerspeienden Esel mit Flügeln! Wer schifft mich nach L.A.? :-D;-p


Wenn du den Abspann von Shrek 2 gesehen hättest, dann wüsstest Du, dass der Esel und der Drache bereits Junge haben... Und zwar einen ganzen Haufen... Donkey als genetic Jackhammer...;-p

hm, die idee könnte so umgesetzt werden. ich bezweifle nur, dass die in hollywood gleich "einfach" denken.

manchmal hab ich das gefühl, dass die bei fortsetzungen den wald vor lauter bäume nicht mehr sehen und dann was völlig blödes aus dem boden stampfen. (vergleiche matrix 2 und 3, starwars 1 & 2, Ein Hund namens Beethoven 95 & 96 ;-p, Free Willy 53 etc.)

[Editiert von 'siamolo' am 24 Nov 2004 10:49:10]