George Lucas wurde beklaut!

Star Wars Regisseur George Lucas soll diverses Bildmaterial vom Film Star Wars: Episode II - Attack of the Clones von einem Mitarbeiter gestohlen worden sein. Das Material hat einen Wert von rund einer halben Million US-Dollar. Der Verdächtige ist festgenommen worden und kann bei einer Verurteilung bis zu 7 Jahren hinter Gitter kommen.

17.10.2002 21:14 / pj


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
George Lucas wurde beklaut!
Robin auf Williams in Afghanistan-Position (21.10.2002)
No Problem mit Sexszenen (21.10.2002)
Vietnamesischer Schauspieler soll bestraft werden. (17.10.2002)
George Lucas wurde beklaut! (17.10.2002)
Douglas, Zeta-Jones, Dylan und ... (16.10.2002)
Angelina Jolie als werwölfisches Monsterchen...?! (16.10.2002)
Der Ring, der euch ewig bindet? (15.10.2002)
Ähnliche Artikel
» Gina Carano macht mit bei "The Mandalorian"
» Cassian Andor aus "Rogue One" kriegt seine eigene "Star Wars"-Serie
» Outcast - Episode 57: Der Stand der Superuniversen
» "Star Wars: Episode IX": Schauspieler Dominic Monaghan ist mit von der Partie
» Überraschung bei der Cast-Ankündigung zu "Star Wars: Episode IX"
» weitere Artikel anzeigen