Tausend Zeilen (2022)

Tausend Zeilen (2022)

Lars Bogenius ist der Starreporter beim grössten Verlag Deutschlands. Seien Berichte werden mit Preisen überhäuft, er trifft damit den Zeitgeist und den Geschmack der Leser. Als ein freier Mitarbeiter allerdings Unstimmigkeiten in den Texten entdeckt, gerät der grosse Skandal in's Rollen.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
93 Minuten
Produktion
2022
Kinostart
- Verleiher: Warner Bros.
Links
IMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Deutsch, 01:29

Verdammte Lügenpresse! Fake News!

Elyas M'Barek kommt als freier Journalist mit schlimmer Frisur dem Starreporter des grössten Verlagshauses Deutschlands auf die Spur. Der Kerl soll Texte erfunden und gefälscht haben. Aber, aber!

Jetzt im Kino!

Der Film läuft aktuell an folgenden Tagen in den Schweizer Kinos:

Elyas M'Barek kommt einem Skandal auf die Spur im ersten Trailer zu «Tausend Zeilen»

Michael Bully Herbig rollt in seinem neuesten Film einen der grössten Medienskandal Deutschlands auf. In der Verfilmung des Buches «Tausend Zeilen Lüge» begibt sich M'Barek als Journalist in Gefahr.