Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush (2022)

Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush (2022)

Der Sohn von der in Bremen lebenden Rabiye wird nach dem 11. September ohne Anklage ins Gefangenenlager Guantanamo Bay gebracht. Rabiye ist von der Unschuld ihres Sohnes überzeugt und setzt alles daran, dass ihr Sohn nach Deutschland zurückkehren kann. Ein Kampf, der sie bis nach Washington bringt.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
119 Minuten
Produktion
, 2022
Kinostart
- Verleiher: Filmcoopi
Links
IMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Deutsch, 01:51

Alle Trailer und Videos ansehen

Mamma muss es richten

Berlinale 2022

Eine türkische Mutter will ihren Sohn aus dem Gefangenenlager in Guantanamo befreien, und geht dafür sogar bis vor den US Supreme Court. Basierend auf einer wahren Geschichte, brilliert Meltem Kaplan.

Jetzt im Kino!

Der Film läuft aktuell an folgenden Tagen in den Schweizer Kinos:

Frauen rocken die Berlinale 2022 - Preis für die Schweiz in der Nebensektion

Berlinale 2022

Der Goldene Bär 2022 geht mit «Alcarràs» nach Katalonien. Trotz geballter Frauenpower im Preisreigen musste der OutNow-Favorit «La Ligne» von Ursula Meier aber ohne Preis nach Hause.

OutNow Jury Grid at Berlinale 2022: Kopf an Kopf-Rennen an der Spitze

Berlinale 2022

Die verkürzte Berlinale, die nur noch bis Mittwoch Pressevorführungen veranstaltet, ist auf der Zielgeraden. Einen richtigen Überflieger gibt's bisher noch nicht, aber einen engen Kampf um den Thron.

Zwei Schweizer Filme buhlen um die Berlinale-Bären

Berlinale 2022

Drei Wochen vor dem Start des Festivals sind die Filme vorgestellt worden, welche im Berlinale-Wettbewerb um den Goldenen und die Silbernen Bären konkurrieren. Mit dabei zwei Schweizer Beiträge.