The Flash (2022)

The Flash (2022)

Regie
Darsteller
Genre
, , ,
Produktion
2022
Kinostart
, , - Verleiher: Warner Bros.
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

«The Batman», «Matrix 4» und die Filme des DCEU: Warner Bros. gibt grosses Kinostart-Update

Coronavirus

Es war zu erwarten, dass «Dune» nicht der einzige grosse Film von Warner bleiben wird, der um mehrere Monate verschoben wird. Nun haben wir die Bestätigung. Ein Film wurde jedoch sogar vorgezogen.

Batfleck is back!

Erst wollte er, dann nicht und jetzt macht er es scheinbar doch. Ben Affleck soll als dunkler Flattermann ins DC-Filmuniversum zurückkehren und dem Flash Unterstützung bieten.

Nicht verpassen! Die wichtigsten Panels von DC FanDome

DC FanDome

Fans der DC-Superhelden sollten sich den kommenden Samstag dick im Kalender anstreichen. Warner Bros. lässt seine Comic-, Serien- und Filmprojekte nämlich in einer virtuellen Convention feiern.

Mit «The Batman» und «Wonder Woman 1984»: DC kündigt grossen Fan-Event an!

DC FanDome

Am 22. August 2020 findet der grosse DC Fandome Event statt. Fans dürfen sich auf das grösste Treffen von Kreativen sowie neue Ankündigungen und Überraschungen in der DC-Geschichte freuen.

Michael Keaton soll nochmals zu Batman werden

Für Tim Burton spielte Keaton schon zwei Mal den dunklen Rächer. Nun soll er für das DC Extended Universe in die Rolle zurückkehren - und zwar in einem Solofilm für den Flash.

«The Batman» und Co.: Jetzt werden wegen COVID-19 schon Filme im Jahr 2021 verschoben

Coronavirus

Eigentlich nur die logische Konsequenz: Weil wegen des neuartigen Coronavirus momentan keine Dreharbeiten stattfinden können, musste Warner Bros. verschiedene Projekt verschieben.

Prominenter Gegenspieler für "The Flash"?

Was lange währt, wird offenbar 2022 tatsächlich gut. Der erste Solofilm von DC-Superheld "The Flash" wäre mal endlich fällig und auf der Wunschliste steht ein Star als Bösewicht "Reverse Flash"

Erster Trailer zu "The Flash" ;)

Barry Allen hat seine Kräfte verloren! Sein alter Widersacher Reverse-Flash ist in die Vergangenheit gereist, um Allen und dem Rest der Justice League Übles zu tun. Wie kann man das wieder hinbiegen?

"The Flash"-Film hat keinen Regisseur mehr

Auch nach Batman v Superman und Suicide Squad sieht die Warner Bros./DC-Welt immer noch nicht rosig aus. Neustes Beispiel: Der Film um den superschnellen Flash verliert Regisseur Rick Famuyiwa.

Warner Bros. plant einen neuen "Superman"-Film

Der Superheldenplan ist wohl reif für die Tonne. Das Studio hinter DC-Filmen wie "Batman v Superman" und "Suicide Squad" will einen neuen Supes-Solofilm mit Henry Cavill drehen.

Warner Bros. kündigt zwei weitere DC-Filme an

Zehn Filme in fünf Jahren sind anscheinend nicht genug. Warner Bros. hat bei seinem Releaseplan zwei weitere DC-Comicverfilmung hinzugefügt. Damit werden 2018 und 2019 drei DC-Filme erscheinen.

"The Flash": Übernehmen die "Lego-Boys" die Regie?

Phil Lord und Chris Miller sind momentan zwei der begehrtesten Regisseure, die in Hollywood arbeiten. Nun sollen sie für Warner Bros. ihre erste Comicverfilmung umsetzen.