Babylon (2022)

Babylon (2022)

Babylon - Rausch der Ekstase

Hollywood in den 1920ern: Während der Schauspieler Jack Conrad auf dem Höhepunkt seiner Karriere ist, versuchen die jungen Nellie LaRoy und Manny Torres in der Traumindustrie Fuss zu fassen. Doch als der Tonfilm den Stummfilm ablöst, kommt es für sie alle zu grossen Veränderungen.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
188 Minuten
Produktion
2022
Kinostart
, , - Verleiher: Warner Bros.
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer 2 Deutsch, 02:19

Alle Trailer und Videos ansehen

«A Star Is Born» auf Koks

Wie würde das komplette Gegenteil von Damien Chazelles «La La Land» aussehen? Der Regisseur gibt mit «Babylon» die Antwort gleich selbst. Der wohl schamloseste Film seit «The Wolf of Wall Street».

Jetzt im Kino!

Der Film läuft aktuell an folgenden Tagen in den Schweizer Kinos:

Oscars 2023: Wo es die nominierten Filme zu sehen gibt

Oscars 2023

Wir wissen nun, wer bei den kommenden Oscars alles ein Wörtchen mitzureden hat. Damit du dir selbst eine Meinung bilden kannst, sagen wir dir, wo die nominierten Filme zu sehen sind.

OutCast - Episode 258: «Babylon», «Decision To Leave» und «Holy Spider»

OutCast

In dieser Folge des OutCasts besprechen wir Damien Chazelles neuen Film «Babylon», die beiden Thriller «Holy Spider» und «Decision To Leave» sowie die Oscar-Nominationen.

Oscars 2023: «Everything Everywhere All at Once» geht mit elf Nominationen ins Rennen

Oscars 2023

Wie es zu erwarten war, haben sich «Everything Everywhere All at Once», «The Banshees of Inisherin» und «The Fabelmans» aussichtsreich für die grosse Oscar-Nacht positioniert.

Live-Ticker zu den Oscar-Nominationen 2023

Oscars 2023

Ab 14:30 Uhr verkünden Allison Williams und Riz Ahmed, wer sich in der Nacht vom 12. zum 13. März alles Hoffnungen auf die begehrtesten Preise der Filmbranche machen darf. Bei uns verpasst du nichts.

OutCast - Episode 257: Scheissfilme

OutCast

Kennt ihr diese Filme, die gewollt langweilen, voller mühsamer Symbolik sind und sich grundsätzlich allen Konventionen verweigern? Das ist der Scheissfilm, das Thema dieser Folge des OutCast.

Oscars 2023: Unsere finale Prognose vor den Nominationen

Oscars 2023

Am kommenden Dienstag werden von Allison Williams («M3GAN») und Riz Ahmed («Sound of Metal») die Oscar-Nominationen verkündet. Wir wagen eine letzte Prognose für mehrere Kategorien.

«Dieser Film ist intensiv, wild, überraschend und unterhaltsam.» Das «Babylon»-Interview mit Jean Smart

Interviews

Die gefeierte Charakterdarstellerin spielt in «Babylon» eine Showbiz-Journalistin. Wir sprachen mit Smart über die wilde Eröffnungssequenz und darüber, ob sie immer noch in Filme verliebt sei.

«Das Schwierige ist, nicht wie andere Filmmusik zu klingen.» Das «Babylon»-Interview mit Komponist Justin Hurwitz

Interviews

Wir sprachen mit dem oscargekrönten Komponisten («La La Land») über seinen «Babylon»-Score, die Zusammenarbeit mit Regisseur Damien Chazelle und darüber, ob er weiterhin Freude an Filmen hat.

Golden Globes 2023: «The Banshees of Inisherin» und «The Fabelmans» räumen ab

In der Nacht vom Dienstag auf den Mittwoch wurden zum 80. Mal die Golden Globes verliehen. Viele Favoriten haben sich dabei durchgesetzt. Erfreulich: «RRR» wurde für besten Song ausgezeichnet.

OutCast - Episode 255: Der ultimative OutCast-Film-Guide 2023

OutCast

Happy New Year! Wir schauen in der fast längsten Episode des OutCast auf einhundert (!) Filme, die 2023 in die Kinos kommen. Denn das ist der ultimative OutCast-Film-Guide 2023!

DiCaprio, Gosling, Robbie, Nolan, Scorsese und viele mehr! Diese grossen Namen kehren 2023 auf die Leinwände zurück

Preview 2023

Leonardo DiCaprio, Cate Blanchett und gleich drei Mal Margot Robbie! Das Kinojahr 2023 ist voll mit Stars. Zudem bringen uns Regiegrössen wie Nolan, Scorsese, Fincher und Spielberg neue Filme.

Spiel-Spass und Party-Time im Kino: Die zehn meisterwarteten 2023er-Filme von Sandro

Preview 2023

Das Jahr 2023 lässt jedes Filmherz höherschlagen. Viele Filme haben es knapp nicht in meine Top-10 geschafft. Wie schon David in «Underworld: Blood Wars» gesagt hat: «Es sind zu viele von ihnen».

Ein letztes Mal mit den Guardians durch die Galaxis: Die zehn meisterwarteten 2023er-Filme von Yannick

Preview 2023

Noch einmal durch die Galaxie düsen, mit einem Aussenseiter mitleiden oder in dystopische Wüstenlandschafte eintauchen: 2023 hält vielversprechende Stunden vor der magischen, grossen Leinwand bereit.

Ein Festjahr für den Nolan-Fan: Die zehn meisterwarteten 2023er-Filme von Rouven

Preview 2023

Der 20. Juli ist bei mir gleich doppelt fett und rot im Kalender markiert. Denn an diesem Tag starten meine Top-2 der meisterwarteten Filme des Jahres, die unterschiedlicher gar nicht sein könnten.

Hauptsache «John Wick»! Die zehn meisterwarteten 2023er-Filme von Nicolas

Preview 2023

Diese Liste könnte aus zehnmal demselben Film bestehen, denn alles, was 2023 braucht, ist Keanu Reeves, der durch die Wüste reitet und Leute erschiesst. Doch es gibt da noch ein paar andere Filme.

Dies sind die meisterwarteten Filme von 2023 der OutNow-Community: Plätze 15 - 1

Preview 2023

Jetzt kommen die ganz grossen Stimmensammler. Bei der Aufgabe, eine Top 15 mit den am meisterwarteten Filmen des Jahres 2023 zu erstellen, erschienen diese am häufigsten auf den Stimmzetteln.

Zwischenstand: Dies sind eure meisterwarteten Filme von 2023

Preview 2023

Bevor wir am 19. Dezember das Endergebnis unserer Umfrage publizieren, geben wir euch hier mal ein kleines Update durch. Auf was freut sich die OutNow-Community am meisten?

Golden Globes 2023: «The Banshees of Inisherin» und «Everything Everywhere All at Once» sind vorne weg

In der Nacht vom 10. auf den 11. Januar 2023 werden in Beverly Hills zum 80. Mal die Golden Globes vergeben. Nun ist bekannt, wer sich alles Hoffnungen auf die Preise machen darf.

Die grosse Kinofilmvorschau 2023 - Teil eins (Januar bis März)

Preview 2023

Here we go again! In Kürze gehört 2022 der Vergangenheit an. Höchste Zeit nach vorne zu blicken. Von Super Mario über Oscar-Futter bis John Wick ist in den ersten drei Monaten von 2023 alles dabei.

Neuer Trailer zum wilden «Babylon» mit Brad Pitt und Margot Robbie

Damien Chazelle («La La Land») nennt sein neustes Werk einen Hassbrief an Hollywood, aber einen Liebesbrief an Filme. Einen neuen Vorgeschmack auf das dreistündige Epos gibt es jetzt.

«Pirates of the Caribbean»-Film mit Margot Robbie ist tot

Vor zwei Jahren hiess es, dass Disney an einem neuen Film der «Pirates of the Caribbean»-Saga arbeite - ohne Johnny Depp, dafür mit Margot Robbie. Doch das Projekt kommt jetzt doch nicht zustande.

Oscar-Rennen 2023: Das Feld lichtet sich

Oscars 2023

Wer ist noch dabei und wer ist schon wieder raus? Wir schauen auf das aktuelle Rennen um die Academy Awards und sagen euch, wer noch Chancen hat in der Königskategorie «Bester Film».

Always make a Scene: Brad Pitt und Margot Robbie im Trailer zu «Babylon»

Hollywood in den 1920ern. Die goldene Ära. Der Stummfilm läuft langsam aus, der Ton gewinnt immer mehr an Wichtigkeit. Und mittendrin tummeln sich Margot Robbie und Brad Pitt. Yes, please!

Oscars 2023: «Everything Everywhere All at Once» und «Top Gun: Maverick» sind momentan die Favoriten

Oscars 2023

Es dauert zwar noch mehr als ein halbes Jahr bis zu den 95. Academy Awards. Wir schauen aber heute schon auf das Rennen und sagen euch, wer in Führung liegt und wer noch alles mitmischen könnte.

Werden die Streamingdienste in Zukunft vermehrt auch auf die Kinos setzen?

Der von Apple produzierte Thriller «Killers of the Flower Moon» von Martin Scorsese soll einen richtigen Kinostart erhalten. Könnte dieses Modell auch Netflix zu grösseren Erfolgen verhelfen?

Neuer Film vom «La La Land»-Regisseur: Übernimmt Margot Robbie die Rolle von Emma Stone?

Aufgrund Terminkollisionen kann Oscarpreisträgerin Stone nicht im Drama «Babylon» von Damien Chazelle auftreten. Nun könnte es zur «Once Upon a Time in Hollywood»-Reunion kommen.

Kommentare Total: 5

andycolette

Auch heute im Kino gesehen BABYLON grosses grosses Kino ein echtes Meisterstück absolut grandios von La La Land und FIRST MAN Director worldclass! Wieso BABYLON nicht bei den Oscar als best motion Picture of the year nominiert wurde nicht zu verstehen ! Krass aber breathtaking Margot Robbie hätte auch eine Oscar Nominierung bekommen müssen !! Bravo Damien Chazelle grosses grosses Kino !!

()=()

Babylon ist der Wolf of Wallstreet der 2020er Jahre. 190min lang exessiv, intensiv und laut. Dies wird für manchen Kinobesucher zu viel. Für mich ist das verständlich. Ich fand die ganze Thematik rund um das Hollywood der 20er Jahre stets spannend.

goe

Ich stimme Muri zu. Es kann auf Dauer überfordernd sein, diesem Wimmelbuch von einem Film so lange zuzusehen. Eigentlich müsste man Babylon zwei- oder dreimal sehen. Dafür wirkt er aber zu überladen. Man ist wie «geschafft» nach diesen 3 Stunden. Ein Film, den man auch dank widerlichen Szenen nicht mehr vergessen wird.

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen