Albert Anker - Malstunden bei Raffael (2022)

Albert Anker - Malstunden bei Raffael (2022)

Albert Ankers Künstleratelier in Ins ist eines der wenigen im Originalzustand erhaltenen aus dem 19. Jahrhundert. Zwischen Farbentuben, Gemälden und Artefakten trifft der Sänger Endo Anaconda verschiedene Personen aus Kunst und Kultur, um sich dem Epigonen der helvetischen Malerei anzunähern.

Regie
Genre
Produktion
2022
Kinostart
- Verleiher: Filmcoopi
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Schweizerdeutsch, 01:39

Gang doch e chli däm schöne, schöne grüene Anker naa

Zurich Film Festival 2022

Warum sich heute mit Albert Anker befassen, dessen Gemälde doch wie von vorvorvorgestern scheinen? Ein Grund: In den Bildern liegt etwas Zeitloses. Ein anderer ist der 2022 verstorbene Endo Anaconda.