Und morgen seid ihr tot (2021)

Und morgen seid ihr tot (2021)

2011. Das Schweizer Paar Daniela und David wird in Pakistan entführt, 500 Kilometer weit ins kriegerische Wasiristan verschleppt und dort an die Taliban übergeben. Nach Monaten Geiselhaft realisieren die beiden, dass ihnen nur die Flucht oder der Tod bleibt.

Regie
Darsteller
, , , , , ,
Genre
Laufzeit
115 Minuten
Produktion
, 2021
Kinostart
, - Verleiher: Disney
Links
IMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Schweizerdeutsch, 01:58

Eine Mango zu viel auf der Seidenstrasse

Zurich Film Festival 2021

Michael Steiner erzählt die Geschichte zweier Schweizer, die auf der Seidenstrasse in Pakistan verschleppt werden. Schafft es der Film, genauso unter die Haut zu gehen wie das reale Ereignis?

Jetzt im Kino!

Der Film läuft aktuell an folgenden Tagen in den Schweizer Kinos:

Erster Trailer zum Schweizer Thriller «Und morgen seid ihr tot», der das ZFF eröffnen wird

Zurich Film Festival 2021

Erfolgsregisseur Michael Steiner («Grounding», «Wolkenbruch») verfilmte die wahre Geschichte eines Schweizer Paars, welches 2011 in die Fänge der Taliban geriet. Kinostart ist Ende Oktober.