Snake Eyes: G.I. Joe Origins (2021)

Snake Eyes: G.I. Joe Origins (2021)

Ein hartnäckiger Einzelgänger wird in einen alten japanischen Clan namens Arashikage aufgenommen, der ihn zum Ninja-Krieger ausbildet. Doch als Geheimnisse aus seiner Vergangenheit aufgedeckt werden, steckt plötzlich viel auf dem Spiel.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , , ,
Produktion
, 2021
Kinostart
, , - Verleiher: Warner Bros.
Links
IMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Deutsch, 01:57

Alle Trailer und Videos ansehen

Jetzt im Kino!

Der Film läuft aktuell an folgenden Tagen in den Schweizer Kinos:

Coole Action im finalen Trailer zu «Snake Eyes: G.I. Joe Origins»

Die Figur aus dem «G.I. Joe»-Universum, von der man selten das Gesicht sieht, tritt im Prequel in der Form von Henry Golding auf. Dort wird enthüllt, wie die Figur zum schweigsamen Helden wurde.

Neuer Trailer zum «G.I. Joe»-Spin-off «Snake Eyes» mit Henry Golding

Ok, das sieht verdammt cool aus! Der Actionfilm aus dem Hause Paramount stellt uns den Mann vor, der hinter der schwarzen Rüstung steckt und gut mit Pistolen und Schwertern umzugehen weiss.

Neue Schweizer Kinostartdaten für «Godzilla vs. Kong» und weitere Warner-Filme

Coronavirus

Die Kinobetreiber von Deutschland gehen davon aus, dass sie am 1. Juli wieder aufmachen dürfen. Dieses Statement hat auch Auswirkungen auf die Filmstarts hier in der Schweiz.

Der erste Trailer zum «G.I. Joe»-Spin-off «Snake Eyes» ist da

In den «G.I. Joe»-Filmen taucht immer wieder ein mysteriöser Kämpfer mit schwarzer Maske auf. Dieses Jahr bekommt «Snake Eyes» einen eigenen Film spendiert, und nun ist der erste Trailer dazu da.

«Top Gun 2», «Star Trek», «Mission: Impossible 7»: Paramount verschiebt viele seiner Filme

Lieber auf Nummer sicher gehen: Das Hollywoodstudio Paramount schiebt gleich drei Tom-Cruise-Blockbuster mehrere Monate nach hinten. Dafür erscheint der neue «G.I. Joe»-Film früher