Die schwarze Spinne (2021)

Die schwarze Spinne (2021)

Emmental im 13. Jahrhundert: Die Hebamme Christine geht einen Pakt mit dem Teufel ein, um ihr Dorf vor dem Terror der Deutschritter zu schonen. Doch fortan mit einer Spinnenpest bestraft, wird Christine von der Retterin zur Gejagten. Die Gewalt eskaliert.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
116 Minuten
Produktion
, 2021
Kinostart
- Verleiher: Elite
Links
IMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Schweizerdeutsch, 01:42

Alle Trailer und Videos ansehen

Itzy Bitzy Spinne

Spinnlein, Spinnlein an der Wand… Dieser mysteriöse Film lässt die Puppen (Spinnen) tanzen. Eine junge Frau versucht mit aller Kraft, dem eigenen Dorf standzuhalten. Lohnt sich der Gang ins Kino?

Liebe auf den ersten Blick: Bester «First Watch» 2022

Review 2022

Auch 2022 haben wir uns wieder einige Filme angesehen, die nicht in diesem Jahr in die Kinos gekommen, sondern schon etwas älter sind. Das waren unsere persönlichen Highlights darunter.

NIFFF 2022: Das Interview mit CEO und Artistic Director Pierre-Yves Walder

Wir sprachen mit dem Chef des coolsten Filmfestivals der Schweiz über das diesjährige Programm, Streaming, mutige Schweizer Filme, Steven Spielberg und über seine Geheimtipps des Line-ups.

OutCast - Episode 216: «Die schwarze Spinne», «Turning Red» und «Jackass Forever»

OutCast

Einmal Schweiz, einmal Streaming, einmal Schmerz: In dieser Folge des OutCasts geht's um «die schwarze Spinne», den Pixar-Film «Turning Red» und den Stunts-Gaggi-Unsinn-Spass «Jackass Forever».

«Die schwarze Spinne»: Das Interview mit Regisseur Markus Fischer

Interviews

Im Gespräch mit OutNow spricht Fischer über Stolpersteine, die Angst vor Spinnen und weshalb sich die Leute dieses Mystery-Drama made in Switzerland unbedingt ansehen sollten.

OutCast - Episode 215: «The Batman»

OutCast

Der dunkle Ritter, der Caped Crusader, der weltbeste Detektiv, der Verteidiger Gothams, oder einfach «The Batman». Die OutCaster besprechen die neueste Iteration der Fledermaus.

Von «Olga» bis «Mad Heidi»: Die meisterwarteten Schweizer Filme von 2022

Preview 2022

Vom Festival-Darling bis hin zur Exploitation-Granate hat das Schweizer Filmschaffen in diesem Jahr alles zu bieten. Wir stellen euch die so unterschiedlichen Filme von 2022 vor.

OutCast - Episode 207: Der ultimative OutCast-Film-Guide 2022

OutCast

Mein lieber Herr Gesangsverein: Die erste richtige Folge für 2022 und schon gehts wieder lang. Wir haben aber über praktisch alle Filme, die 2022 rauskommen - und von denen wir wissen - diskutiert.

Horrorfilm «The Black Phone» und Michael Bays «Ambulance» verspäten sich

Wir müssen noch etwas länger auf den neuen Schocker von Scott Derrickson («Sinister») und Bays nächsten Action-Kracher warten. Universal hat die Startdaten beider Filme nach hinten geschoben.

Neues Startdatum für «Die schwarze Spinne» mit Konsequenzen für einen anderen Schweizer Film

Wie wir berichteten, wird die Gotthelf-Verfilmung nicht am 13. Januar 2022 starten. Nun ist das neue Datum bekannt, welches jedoch zuvor von «Soul of a Beast» besetzt war.

Schweizer Film «Die schwarze Spinne» auf unbestimmte Zeit verschoben

Die Verfilmung des Novelle von Jeremias Gotthelf hätte am 13. Januar 2022 in den Deutschschweizer Kinos anlaufen sollen. Doch nun musste der Start kurzfristig abgesagt werden.

«Die schwarze Spinne» - der erste Trailer ist da

Jeremias Gotthelf hat sie geschrieben - jetzt kommt der Film dazu. Die junge Christine besiegelt einen Pakt mit dem Teufel per Kuss, um ihr Dorf zu retten. Doch mit diesem Kerl macht man keine Deals.

Das Kinojahr 2022 wird episch - Teil eins (Januar bis März)

Preview 2022

Zu Weihnachten wünschen sich Filmfans am besten ganz viele Kinogutscheine. Denn, was im Jahr 2022 alles auf die grossen Leinwände gebracht wird, haut glatt den Nuggi raus.

Spooky: Erster Teaser-Trailer zum Schweizer Film «Die schwarze Spinne»

Im Film von Markus Fischer geht eine junge Frau einen Pakt mit dem Teufel an. Schon bald wird sie diesen Entscheid aber bereuen. In die Deutschschweizer Kinos kommt der Film Mitte Januar 2022.

So viele Filme! Grosses Gedränge im Januar 2022

Das neue Jahr fängt für Film-Fans gut an - also für jene, die mehr als nur einmal pro Woche ins Kino gehen. Aufgrund ständiger Verschiebungen ist der Januar nun rappelvoll mit heisserwarteten Filmen.

EXKLUSIV: Erstes Poster zum Schweizer Film «Die schwarze Spinne»

In der Adaption der Novelle von Jeremias Gotthelf geht eine junge Frau einen Pakt mit dem Teufel ein. Menschen, die Angst vor Spinnen haben, müssen beim Anblick des Posters einiges aushalten können.

Kommentare Total: 3

Waldboden

Aufgeblasener schlechter Film. Überflüssig

muri

Grosse, aber halt nicht ganz überraschende, Enttäuschung. Darsteller waren okay, die drübergelegte Synchro fehl am Platz und wer Spinnen erwartet, kriegt nichts. Das Viech läuft 2-3x vor der Kamera durcht, that's it. Da bietet jeder Syfy- und Asylum-Brunz mehr für die Arachnophoben…

Inhaltlich ist es halt schwer, aus einer Novelle einen Langfilm zu machen. So kriegen wir hier eine aufgeblasene Story geboten, die viiiiel Sitzfleisch braucht und in keiner Minute den Fuss vom Bremspedal nimmt. Wir waren drei unabhängige Besucher (am Startweekend) im Saal und ich hab kurz deren Meinung gefragt: Es kam nichts Gutes retour…

Schade, Chance vertan.

goe

Filmkritik: Itzy Bitzy Spinne

Kommentar schreiben