Reminiscence (2021)

Reminiscence (2021)

Nick Bannister (Hugh Jackman) lebt an der durch den steigenden Meeresspiegel überfluteten Küste von Miami. Das Spezialgebiet des Privatdetektivs ist der menschliche Verstand: Seinen Auftraggebern hilft er dabei, in die dunkelsten Winkel ihres eigenen Geistes vorzudringen und dort Zugang zu verschütteten Erinnerungen zu finden. Bannisters Leben verändert sich radikal, als mit Mae (Rebecca Ferguson) eine neue Klientin auftaucht. Aus einem einfachen Auftrag entwickelt sich eine gefährliche Besessenheit. Während er versucht, die Wahrheit über Maes Verschwinden herauszufinden, deckt Bannister eine brutale Verschwörung auf. Am Ende muss er sich die Frage stellen: Wie weit kann man gehen, um die Menschen, die man liebt, zu halten? [Warner Bros.]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Produktion
2021
Kinostart
, , - Verleiher: Warner Bros.
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Hugh Jackman im ersten, interessanten Trailer zum Sci-Fi-Thriller «Reminiscence»

Hugh Jackman gibt im neuesten Thriller der «Westworld»-Macher einen Mann, der sich durch die Erinnerungen einer Fremden in tödliche Gefahr begeben muss. Das könnte interessant werden.

Erster Teaser zum Sci-Fi-Thriller «Reminiscence» mit Hugh Jackman macht einen auf «Inception»

Im Film der Macher der Serie «Westworld» spielt Jackmann einen Mann, der sich auf die Suche nach verlorenen Erinnerungen macht. Klingt spannend - und erinnert ein bisschen an «Inception».

Neues Filmmaterial zu «The Suicide Squad», «Space Jam 2», «Dune» und mehr im neuen Trailer zu HBO Max

Alle 2021er-Filme von Warner Bros. werden in den USA zeitgleich im Kino und auf dem Streamingdienst HBO Max veröffentlicht. Im neuen Trailer wird gezeigt, was alles dabei ist.

Warner Bros. veröffentlicht alle 2021er-Filme (u.a. «Matrix 4», «Dune») zeitgleich im Kino und auf HBO Max

Coronavirus

Wow, was läuft denn hier gerade ab?! Das Modell, welches an Weihnachten bei «Wonder Woman 1984» zum Einsatz kommt, wird von Warner gleich auf das ganze Film-Line-up von 2021 angewendet.