No Sudden Move (2021)

No Sudden Move (2021)

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
90 Minuten
Produktion
2021
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Der neue Film von Steven Soderbergh hat einen Trailer: «No Sudden Move»

Steven Soderbergh holt sich eine illustre Schar von Stars vor die Kamera und lässt sie als Gangster gegeneinander agieren. Das könnte witzig werden. Vor allem weil Brendan Fraser mal wieder auftritt.