The Last Duel (2021)

The Last Duel (2021)

Frankreich, 1386: Marguerite de Carrouges beschuldigt den Knappen Jacques Le Gris der Vergewaltigung. Da Le Gris seine Schuld bestreitet, lässt König Karl VI. ihn in einem Duell gegen Marguerites Ehemann, den Ritter Jean de Carrouges, antreten.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
152 Minuten
Produktion
, 2021
Kinostart
, , - Verleiher: Disney
Links
IMDb, TMDb
Themen
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Deutsch, 02:28

Alle Trailer und Videos ansehen

Szenen einer Ehe

Venedig 2021

In Ridley Scotts Ritterepos wird Jodie Comer von Adam Driver vergewaltigt. Matt Damon fordert ihn deshalb zum Duell auf. Das letzte, weil's dieses Trial-by-Combat danach in Frankreich nie mehr gab.

Weniger fürs Kino, mehr fürs Streaming: Die Zukunftspläne von 20th Century Studios

In einem Interview mit dem Hollywood Reporter hat der Chef von 20th Century Studios offengelegt, wie es mit dem Hollywood-Riesen weitergehen wird. Kinofans müssen jetzt stark sein.

Oscars 2022: Die Academy lässt Filmfans auf Twitter abstimmen - wir haben die ganze Filmliste

Oscars 2022

Bis zum 3. März können Twitter-Userinnen und -User mit #OscarsFanFavorite für ihren Lieblingsfilm aus dem letzten Jahr stimmen. Und nein: «Zack Snyder's Justice League» steht nicht zur Wahl.

Jetzt wird es persönlich! Svens Lieblings-Kinofilme von 2021

Review 2021

2021 war ein gutes Jahr für Romantiker und Liebhaber von Rittergeschichten. Die Filme erzählen Geschichte(n) neu, dichten um und zeigen auf, welche Form der Nostalgie gefährlich wird.

Jetzt wird es persönlich! Sandros Lieblings-Kinofilme von 2021

Review 2021

Totgeglaubte leben länger. In diesem Kinojahr wimmelt es nur so von tollen Fortsetzungen. Die bunte Mischung aus spannenden Schockern und Nostalgie spaltete die Meinungen an so mancher Tafelrunde.

Die besten Filme des Jahres 2021 aus Sicht der OutNow-Redaktion

Review 2021

Nach einem Corona-bedingten eher schwachen Kinojahr 2020 gab es 2021 endlich wieder epische Spektakel, grosse Gefühle und einige WTF-Filme auf den Schweizer Leinwänden zu sehen.

OutCast - Episode 196: «The French Dispatch», «Venom 2» und «The Goonies»

OutCast

Was haben «The French Dispatch» und «Venom: Let There Be Carnage» gemeinsam? Bei beiden geht's um Journalisten! Und wir besprechen beide in dieser Folge der OutCasts. Das wär's dann auch schon.

OutCast - Episode 195: «The Last Duel», «Halloween Kills» und Heimkino-Ketchup

OutCast

Zwar dreht sich in den Kinos immer noch alles um Bond, doch ein paar weitere Filme sind angelaufen. Wir besprechen «The Last Duel», «Halloween Kills» und was wir so im Heimkino geschaut haben.

OutCast - Episode 194: «Indiana Jones»-Special

OutCast

Vierzig Jahre ist es her, seit «Raiders of the Lost Ark» in die Schweizer Kinos kam. Grund genug für die OutCast-Crew die vier - ja, vier - Indiana-Jones-Filme zu rekapitulieren.

OutCast - Episode 190: Venedig, Fantoche und «Kate»

OutCast

Zwei Filmfestivals, zwei Streamingfilme und ein Kinofilm-Nachtrag: Diese Folge des OutCasts ist bis zum Rand vollgepackt mit Filmen! Einer berichtet aus Venedig und einer aus Baden und dem Heimkino.

OutNow Jury Grid at Venedig 2021: Wir haben eine Gewinnerin!

Venedig 2021

Mit einem grossen Abstand hat Jane Campion mit ihrem Western «The Power of the Dog» unser Jury Grid gewonnen. Ebenfalls noch aufs Podest schafften es zwei Filme aus Frankreich.

Diese Galapremieren vom 17. Zurich Film Festival konnten wir bereits sehen. Das taugen sie!

Zurich Film Festival 2021

21 von 35 Filmen aus der Sektion Gala Premieren am ZFF 2021 konnten wir schon an anderen Festivals sehen. Wir sagen euch, zu welchen Filmen ihr euch unbedingt Tickets holen müsst.

Zurich Film Festival 2021: «Spencer», «The Last Duel» und viele weitere heisserwartete Titel im Line-up

Zurich Film Festival 2021

Am 17. ZFF läuft nicht nur «James Bond - No Time to Die». An einer Pressekonferenz stellte die Festivalleitung das ganze Line-up vor, welches aus 164 Filmen aus 53 Ländern besteht.

Die Zertifikatspflicht kommt: Was muss ich tun, um «Dune» und «James Bond» im Kino zu sehen?

Coronavirus

Was in den Nachbarländern schon länger gilt, ist ab dem kommenden Montag auch in der Schweiz Tatsache: Ins Kino geht es nur noch mit einem Covid-Zertifikat. Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

Venedig-Filmfestival mit «Last Night in Soho», «The Last Duel», «Dune» und vielen weiteren Highlights

Venedig 2021

21 Filme kämpfen in diesem Jahr um den Goldenen Löwen. Von den Blockbustern im Titel kämpft jedoch keiner darum. Doch trotzdem sieht der Wettbewerb erneut erstklassig aus.

Erster exzellenter Trailer zum True-Crime-Thriller «House of Gucci» mit Lady Gaga, Adam Driver und Al Pacino

Meisterregisseur Ridley Scott verfilmte die Geschichte hinter der Ermordung des Maurizio Gucci. Dafür versammelte er einen Star-Cast und lässt im Trailer den Blondie-Hit «Heart of Glass» laufen.

Von Ridley Scott: Erster Trailer zu «The Last Duel» mit Jodie Comer, Matt Damon, Adam Driver und Ben Affleck

Im Historiendrama treten Damon und Driver gegeneinander an. Der neue Ridley Scott musste wie so viele andere Filme um ein Jahr verschoben werden. Im Oktober 2021 soll nun der Kinostart sein.

OutCast - Episode 156: Filme von 2021, die ihr nicht auf dem Radar habt

OutCast

Weil eh alle über die grossen Filme wie «No Time To Die» oder «Black Widow» sprechen, haben wir uns gedacht, wir sprechen über fünfzehn Filme, die ihr vielleicht noch nicht auf dem Radar hattet.

«Joker»-Darsteller Joaquin Phoenix wird zu Napoleon Bonaparte

«Gladiator»-Reunion! Regisseur Ridley Scott wird ein Biopic über den französischen General und Kaiser drehen. Für die Hauptrolle konnte er Oscarpreisträger Phoenix verpflichten.

«Mulan», «Star Wars», «Avatar», Wes Anderson: Disney verschiebt einen Grossteil seiner Filme

Coronavirus

Es wird immer düsterer für die Kinos dieser Welt. Auch Disney hat mehrere geplante Kinostarts wegen der Coronapandemie gestrichen - darunter viele hochkarätige Blockbuster.

Kommentare Total: 2

chr

Nachdem ich die ersten 30 Minuten noch eher als belanglosen, etwas dreckigen Ritterfilm einordnete, hat mich der Film, auch durch seine Erzählweise, mehr und mehr gepackt. Die "guten" Charaktere sind nicht durchs Band gut. Und der Antagonist ist nicht durchs Band schlecht, ja nicht mal unsympathisch. Die Hauptdarsteller haben alle ihre herausragenden Momente. Und schlussendlich: Einer der besten finalen Kämpfe die ich je gesehen habe, vor allem auch deswegen, da nicht von Beginn an klar ist, wer diesen gewinnt.

rm

Filmkritik: Szenen einer Ehe

Kommentar schreiben