Judas and the Black Messiah (2021)

Judas and the Black Messiah (2021)

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
126 Minuten
Produktion
2021
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer 2 Englisch, 02:30

Alle Trailer und Videos ansehen

Neuer Trailer und neue Bilder zum heisserwarteten Thriller-Drama «Judas and the Black Messiah»

Sundance 2021

Der Film von Shaka King erzählt die wahre Geschichte des FBI-Informanten William O'Neil und wie dieser den Black-Panther-Aktivisten Fred Hampton Ende der Sechzigerjahre ans Messer lieferte.

OutCast - Episode 156: Filme von 2021, die ihr nicht auf dem Radar habt

OutCast

Weil eh alle über die grossen Filme wie «No Time To Die» oder «Black Widow» sprechen, haben wir uns gedacht, wir sprechen über fünfzehn Filme, die ihr vielleicht noch nicht auf dem Radar hattet.

Warner Bros. veröffentlicht alle 2021er-Filme (u.a. «Matrix 4», «Dune») zeitgleich im Kino und auf HBO Max

Coronavirus

Wow, was läuft denn hier gerade ab?! Das Modell, welches an Weihnachten bei «Wonder Woman 1984» zum Einsatz kommt, wird von Warner gleich auf das ganze Film-Line-up von 2021 angewendet.

«Judas and the Black Messiah»: Unser Hintergrundbericht zum heisserwarteten Thriller-Drama

In dem Film wird die wahre Geschichte des Aktivisten Fred Hampton und des FBI-Informanten William O'Neil erzählt. Wir nennen euch die Hintergründe und haben mit den Machern des Filmes gesprochen.

Basierend auf einer wahren Geschichte: Erster Trailer zum Thriller-Drama «Judas and the Black Messiah»

Zusammen mit Produzent Ryan Coogler («Fruitvale Station») erzählt Regisseur Shaka King die Geschichte des Black-Panther-Parteimitglieds Fred Hampton und des FBI-Informanten William O'Neal.