Intrusion (2021/II)

Intrusion (2021/II)

Die Parsons leben seit kurzem in Corrales. Meera und Henry sind seit zwölf Jahren verheiratet und immer noch sehr glücklich. Nach einem Restaurantbesuch finden sie ihr Haus verwüstet vor. Doch das einzige, was fehlt, sind ihre zwei Handys und ein Notebook.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
92 Minuten
Produktion
2021
Links
IMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Horror in Parsons House

Netflix

Der sehr gut inszenierte Thriller überzeugt mit tollen Hauptdarstellern und ein paar wenigen gut eingesetzten Jumpscares. Wieso der Film dennoch ein paar Schwächen aufweist, lest ihr hier.

Kommentare Total: 3

db

Ja, der ist so mysteriös wie ein gelöstes Kreuzworträtsel.

yan

Obwohl ich Freida Pinto und Logan Marshall-Green eigentlich als überzeugende Darsteller in Erinnerung habe, haben sie mir in Intrusion überhaupt nicht gefallen. Dazu kommt ein vorhersehbarer und überstrapazierter Plot, der die selben Krankheiten aufweist, wie viele Genrekollegen zuvor. Aber ja, ein paar gelungene Jump Scares sind tatsächlich mit dabei.

chr

Filmkritik: Horror in Parsons House

Kommentar schreiben