House of Gucci (2021)

House of Gucci (2021)

Italien, Ende der Siebziger. An einer Party macht die ehrgeizige Patrizia die Bekanntschaft mit Maurizio, der zur mächtigen Fashion-Familie Gucci gehört. Als die beiden heiraten, beginnt auch auf Drängen von Patrizia der Aufstieg von Maurizio bei Gucci. Doch Gier und Macht drohen alles zu zerstören.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
157 Minuten
Produktion
, 2021
Kinostart
, , - Verleiher: Universal
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer 1 Deutsch, 02:03

Alle Trailer und Videos ansehen

Jetzt im Kino!

Der Film läuft aktuell an folgenden Tagen in den Schweizer Kinos:

Lady Gaga und Co. erzählen von «House of Gucci» im Featurette zum heisserwarteten Thriller

Anfang Dezember wird Ridley Scott im Kino von einem Skandal erzählen, der die Welt in den Neunzigern erschütterte. Im kleinen Blick hinter die Kulissen berichten Scott und die Stars von dem Projekt.

«House of Gucci»: Die Bilder von der UK-Premiere in London mit Lady Gaga, Adam Driver und Co.

Gestern Abend fand in London die UK-Premiere des heisserwarteten Filmes von Ridley Scott statt. Dabei schritten Lady Gaga, Adam Driver, Jared Leto, Salma Hayek und Jeremy Irons über den roten Teppich.

So viele Filme! Grosses Gedränge im Januar 2022

Das neue Jahr fängt für Film-Fans gut an - also für jene, die mehr als nur einmal pro Woche ins Kino gehen. Aufgrund ständiger Verschiebungen ist der Januar nun rappelvoll mit heisserwarteten Filmen.

Neuer Trailer zu «House of Gucci» mit Lady Gaga, Adam Driver und Al Pacino

Das wird ein Film-Fest: Regielegende Ridley Scott hat die Ereignisse rund um die Ermordung eines Gucci-Familienmitgliedes verfilmt und dafür jede Menge Stars vor die Kamera gebeten.

Erster exzellenter Trailer zum True-Crime-Thriller «House of Gucci» mit Lady Gaga, Adam Driver und Al Pacino

Updated!

Meisterregisseur Ridley Scott verfilmte die Geschichte hinter der Ermordung des Maurizio Gucci. Dafür versammelte er einen Star-Cast und lässt im Trailer den Blondie-Hit «Heart of Glass» laufen.