Hive (2021)

Die Kosovarin Fahrije muss während des Kosovokrieges ein eigenes Geschäft auf die Beine stellen, um ihre Familie weiterhin finanziell unterstützen zu können. Dabei muss sie jedoch gegen grossen männlichen Widerstand in ihrer Umgebung kämpfen. Doch Fahrije lässt sich nicht unterkriegen.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
84 Minuten
Produktion
, , 2021
Kinostart
, - Verleiher: Frenetic
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Originalversion, mit deutschen Untertitel, 01:57

B.Y.O.B. - Bring your own Business!

Zurich Film Festival 2021

Mit der Geschichte einer alleinerziehenden kosovarischen Geschäftsfrau konnte «Hive» bereits am renommierten Sundance Festival mehrere Preise absahnen. Ist dieses Lob aus unserer Sicht gerechtfertigt?

Jetzt im Kino!

Der Film läuft aktuell an folgenden Tagen in den Schweizer Kinos:

«Titane», «Hive» und «Grosse Freiheit» gehen ins Oscar-Rennen

Frankreich, der Kosovo und Österreich haben entschieden, welcher Film für sie um den Oscar kämpfen wird. Besonders unsere Nachbarn im Westen hatten dabei die Qual der Wahl.

«Hive»: Das Interview mit Regisseurin Blerta Basholli und Hauptdarstellerin Yllka Gashi

Interview

Der Film, der am Sundance-Filmfestival gleich drei Preise einheimsen konnte, kommt am 7. Oktober endlich auch in die Schweizer Kinos. Am ZFF 2021 trafen wir die Regisseurin und die Hauptdarstellerin.