Godzilla vs. Kong (2021)

Godzilla vs. Kong (2021)

Kong kreuzt unerwartet den Weg des wütenden Godzilla, der eine Schneise der Verwüstung über den Erdball zieht. In dem epischen Zusammenstoss der beiden Titanen offenbart sich nur ein kleiner Teil eines Geheimnisses, das bis tief ins Innere der Erde führt.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
113 Minuten
Produktion
, , , 2021
Kinostart
, - Verleiher: Warner Bros.
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Deutsch, 02:18

Alle Trailer und Videos ansehen

Völlig Banane

Im vierten Film der MonsterVerse-Reihe kommt es endlich zum Zweikampf zwischen der Rieseneche und des Riesenaffen. Wer gewinnt, verraten wir nicht. Dafür aber, ob der Film was taugt.

Jetzt wird es persönlich! Nicolas' Lieblings-Kinofilme von 2021

Review 2021

Nach der ersten Corona-Durststrecke haben uns die Schweizer Kinos wieder mit reichlich Filmen bombardiert. So richtig stachen bei mir jedoch bloss fünf Filme aus dem Kinojahr 2021 heraus.

Unsere persönlichen «Guilty Pleasures» von 2021

Review 2021

Es muss nicht immer die hohe Filmkunst sein, man kann auch bei wenig anspruchsvollen Sachen Glücksgefühle verspüren. Bei diesen Filmen und Serien ist es uns in diesem Jahr so ergangen.

OutCast - Episode 181: «Godzilla vs. Kong», «Judas and the Black Messiah» und «Monster Hunter»

OutCast

Der Kampf der Titanen! Nicht nur Godzilla und Kong streiten sich, sondern auch Nicolas und Marco. Aber über einen anderen Monsterfilm. Und es ist nicht wirklich ein Streit. Es ist kompliziert...

OutCast - Episode 180: «The Father», «The Mauritanian» und zwei japanische Fischfilme

OutCast

Zweimal sehr ernst, zweimal überhaupt nicht: Wir besprechen die beiden Kinofilme «The Father» und «The Mauritanian» sowie zwei japanische Filme, die irgendwas mit Fischen zu tun haben.

Neue Schweizer Kinostartdaten für «Godzilla vs. Kong» und weitere Warner-Filme

Coronavirus

Die Kinobetreiber von Deutschland gehen davon aus, dass sie am 1. Juli wieder aufmachen dürfen. Dieses Statement hat auch Auswirkungen auf die Filmstarts hier in der Schweiz.

«Top Gun 2», «Star Trek», «Mission: Impossible 7»: Paramount verschiebt viele seiner Filme

Lieber auf Nummer sicher gehen: Das Hollywoodstudio Paramount schiebt gleich drei Tom-Cruise-Blockbuster mehrere Monate nach hinten. Dafür erscheint der neue «G.I. Joe»-Film früher

Überraschung: Zweiter Trailer zu «The Suicide Squad» ist bereits hier

Vor genau einer Woche ging der erste Trailer zum Antiheldenfilm mit Margot Robbie und Idris Elba online. Jetzt hat Regisseur James Gunn schon die zweite Vorschau veröffentlicht. Kann man so machen.

Das mit dem Schweizer Start von HBO Max könnte noch etwas länger dauern ...

Stolz wurde von HBO Max verkündet, dass man in der zweiten Hälfte von 2021 nach Europa expandieren möchte. Wegen laufender Verträge ist eine Lancierung in der Schweiz vor 2025 aber nicht realistisch.

Kinos müssen mindestens weitere vier Wochen geschlossen bleiben

Coronavirus

Nichts wird es mit dem nächsten Öffnungsschritt. Da sich die epidemiologische Situation wieder verschlechtert, dürfen Kulturveranstaltungen (wie Kinovorstellungen) weiterhin nicht durchgeführt werden.

Disney will bei «Black Widow» und anderen Filmen kurzfristig entscheiden

Coronavirus

Noch hat der Marvel-Film mit Scarlett Johansson in der Titelrolle ein Kinostartdatum im Mai. Ob dieses eingehalten werden kann, darüber werden unter anderem auch die US-Kinogänger entscheiden.

«Kommt jetzt das grosse Kinosterben?» - «Nein, und jetzt hört sofort auf mit der Panikmache!»

Coronavirus

In einem 20-Minuten-Artikel wird ein beunruhigendes Bild der Schweizer Kinolandschaft gezeichnet. Dabei werden jedoch mehrere Faktoren ausser Acht gelassen, die Optimismus verbreiten würden.

Gehen die Schweizer Kinos bereits schon am 22. März wieder auf?

Coronavirus

Der Bundesrat will nun doch schneller lockern. An einer Pressekonferenz wurde der Bevölkerung in Aussicht gestellt, dass Kulturveranstaltungen bereits ab dem 22. März wieder möglich sein könnten.

Machen die Schweizer Kinos am 1. April wieder auf?

Coronavirus

Der Bundesrat macht den Filmfans und der Kino-Branche Hoffnungen, dass am 1. April die Türen zu den Lichtspielhäusern wieder aufgehen werden. Doch dafür müssen gewisse Voraussetzungen erfüllt sein.

Actionklassiker «Face/Off» bekommt eine Fortsetzung

Adam Wingard, Regisseur des kommenden «Godzilla vs. Kong», wird für Paramount ein Sequel zu dem John-Woo-Actionfilm von 1997 inszenieren. Im Original bekriegten sich John Travolta und Nicolas Cage.

Neues Filmmaterial zu «The Suicide Squad», «Space Jam 2», «Dune» und mehr im neuen Trailer zu HBO Max

Alle 2021er-Filme von Warner Bros. werden in den USA zeitgleich im Kino und auf dem Streamingdienst HBO Max veröffentlicht. Im neuen Trailer wird gezeigt, was alles dabei ist.

Wie Warner Bros. trotz und wegen des HBO-Max-Deals plötzlich als «Good Guy» dastehen könnte

Coronavirus

Im Dezember schockte Warner mit der News, dass man alle 2021er-Filme zeitgleich im Kino und auf dem Streamingdienst HBO Max veröffentlichen wird. Wir erklären, wie die Kinos davon profitieren könnten.

Da kommt was Grosses auf uns zu: «Godzilla vs. Kong» mit erstem Trailer

Das könnte die Kinowände zum Wackeln bringen! Wenn sich Godzilla mit King Kong kloppt, dann dürfen wir Gewaltiges erwarten. Nun haben die Macher den ersten Trailer dazu veröffentlicht.

Vorsicht, es wird laut: Die 12 meisterwarteten Actionfilme von 2021

Preview 2021

James Bond, Ethan Hunt, Dominic Toretto, Neo und der Typ, welcher in «Breaking Bad» den Anwalt Saul Goodman spielte: Sie alle werden im Kinojahr 2021 für viele actionreiche Stunden sorgen.

Wann kommt der Streamingdienst HBO Max zu uns?

HBO Max

2021 veröffentlicht das Hollywoodstudio Warner Bros. seine Blockbuster im Kino und zeitgleich auf dem Streamingdienst HBO Max. Doch diesen gibt es erst in den USA. Dies soll sich jedoch bald ändern.

Warner Bros. veröffentlicht alle 2021er-Filme (u.a. «Matrix 4», «Dune») zeitgleich im Kino und auf HBO Max

Coronavirus

Wow, was läuft denn hier gerade ab?! Das Modell, welches an Weihnachten bei «Wonder Woman 1984» zum Einsatz kommt, wird von Warner gleich auf das ganze Film-Line-up von 2021 angewendet.

James Bond drängt «Fast & Furious 9» nach hinten

Coronavirus

Da «No Time to Die» den Start am 1. April 2021 bekommen hat, mussten sich Dom Toretto und seine «Family» ein neues Relasedatum suchen. Dieses ist zum Glück nicht allzu weit vom alten Datum entfernt.

Warner Bros. verschiebt «Matrix 4», «Godzilla vs. Kong» und weitere Filme

Am vergangenen Freitag verschob das Hollywood-Studio die Startdaten von «Tenet» und «Wonder Woman 1984». Doch das war erst der Anfang. Nun hat Warner Bros. eine handvoll weiterer Filme verschoben.

«Inception» kommt auch in der Schweiz mit Bonusmaterial nochmals ins Kino

Updated!

Weil «Tenet» um zwei Wochen verschoben werden musste, übernimmt Nolans Traumfilm den ursprünglichen Kinostart am 16. Juli. Dabei wird es zusätzlich zum Hauptfilm ein paar Goodies geben.

"The King's Man" und "Godzilla vs. Kong" werden um Monate verschoben

Während Disney das Prequel zur "Kingsman"-Reihe mit Ralph Fiennes in den September verschiebt, muss man für die ganz grosse "Monster-Schleggi" von Regisseur Adam Wingard sogar noch länger warten.

Erste Set-Photos zu "Godzilla vs. Kong" mit Alexander Skarsgård

Während "Godzilla: King of the Monsters" nun fertiggestellt ist, läuft die Produktion zu "Godzilla vs. Kong" auf Hochtouren. Nun sind die ersten Set-Bilder zu diesem Monsterfilm online.

Demián Bichir macht mit bei "Godzilla vs. Kong"

Der mexikanische Schauspieler Demián Bichir, der meist für Nebenrollen verpflichtet wird, steigt bei "Godzilla vs. Kong" ein und spielt an der Seite von Millie Bobby Brown.

"Kong: Skull Island" hat eine After-Credits-Scene

Obacht, bei "Kong: Skull Island" nicht gleich beim Abspann aus dem Kino rennen. Es gibt nämlich noch was am Ende des Abspanns zu sehen. Um was es sich dabei handelt, ist noch nicht bekannt.