Drive My Car - Doraibu mai kâ (2021)

Drive My Car - Doraibu mai kâ (2021)

Der Schauspieler Yusuke fällt in ein emotionales Loch, als seine Ehefrau Oto unerwartet stirbt. Zwei Jahre später soll er «Onkel Wanja» inszenieren. Da die Produzenten es ihm verbieten, selbst Auto zu fahren, erhält eine Chauffeurin, mit der sich Yusuke nach einer Weile langsam anfreundet.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
179 Minuten
Produktion
2021
Kinostart
, , - Verleiher: Sister Distribution
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Originalversion, mit deutschen Untertitel, 02:02

Trauer, Akzeptanz, Waffelgrind

Cannes 2021

Nach «Burning» kommt hier die nächste Verfilmung einer Murakami-Kurzgeschichte. Und auch diese ist mit drei Stunden sehr lange herausgekommen - aber immerhin gibt es ein bisschen Schweizerdeutsch.

Grossartiger «Drii Winter» geht für die Schweiz ins Oscar-Rennen

Der neue Film von Michael Koch, der schon an der diesjährigen Berlinale gefeiert wurde, ist die offizielle Eingabe der Schweiz für den Besten Internationalen Film der 95th Academy Awards.

OutNow Spotlight: «Flee» von Jonas Poher Rasmussen

OutNow Spotlight

Für drei Oscars war der dänische Animationsfilm bei den Academy Awards von diesem Jahr nominiert. Völlig zu recht, denn dieses Werk bewegt ungemein und begleitet einen noch eine Weile.

Oscars 2022: Die Gewinner

Oscars 2022

In einer Show, die mit Problemen zu kämpfen hatte, und in der Chris Rock einen Schlag von Will Smith kassierte, wurde «Coda» mit dem Oscar für den besten Film ausgezeichnet.

Oscars 2022: Die Academy lässt Filmfans auf Twitter abstimmen - wir haben die ganze Filmliste

Oscars 2022

Bis zum 3. März können Twitter-Userinnen und -User mit #OscarsFanFavorite für ihren Lieblingsfilm aus dem letzten Jahr stimmen. Und nein: «Zack Snyder's Justice League» steht nicht zur Wahl.

Oscar-Nominationen 2022: Wo es die Filme zu sehen gibt

Oscars 2022

Wir wissen nun, wer bei den Oscars alles ein Wörtchen mitzureden hat. Damit du dir selbst eine Meinung bilden kannst, sagen wir dir, wo die nominierten Filme überall zu sehen sind.

Oscar-Nominationen 2022: «The Power of the Dog« und «Dune» ziehen vorne weg

Oscars 2022

Der Netflix-Western von Jane Campion geht mit zwölf Nominationen Ende März in die Oscar-Nacht. Das Sci-Fi-Epos von Denis Vielleneuve darf sich Hoffnungen auf zehn Trophäen machen.

Live-Ticker zu den Oscar-Nominationen 2022

Oscars 2022

Ab 14:18 dürft ihr diese Seite hier ganz oft aktualisieren. Ab dieser Uhrzeit wird in Los Angeles verkündet, wer sich alles in den 23 Kategorien Hoffnungen auf den Oscar machen kann.

OutCast - Episode 210: Sundance, «Drive My Car» und «Pleasure»

OutCast

Ein japanischer Kritikerliebling, ein unverblühmter Blick auf die Pornoindustrie und diverse Filme quasi live aus Park City, Utah: Darum gehts in dieser Folge des OutCasts.

OutCast - Episode 209: Kino-Ketchup mit «Licorice Pizza», «Nightmare Alley», «The King's Man» und mehr

OutCast

Endlich können wir über die angestauten Filme der letzten vier Wochen sprechen! Nach all den Specials, Rück- und Ausblicken sprechen wir über «Annette», «Licorice Pizza», «The 355» und diverse andere.

Oscars 2022: Diese Filme sind im Rennen um die Academy Awards

Oscars 2022

Am 8. Februar wird bekannt, wer sich am 27. März 2022 alles Hoffnungen auf ein paar Oscars machen darf. Wir haben das momentane Rennen analysiert und nennen euch die Filme mit den besten Chancen.

«Power of the Dog», Will Smith und «Succession» sind die grossen Gewinner bei den Golden Globes 2022

Auf den sozialen Netzwerken hat die Hollywood Foreign Press Association die Preisträgerinnen und Preisträger der 79. Golden Globes bekanntgegeben. Überraschungen gab es nur wenige.

Golden Globes 2022: Die Nominationen

Die Hollywood Foreign Press Association verleiht auch dieses Jahr die Golden Globes. Mit je sieben Nominationen liegen Kenneth Branaghs «Belfast» und Jane Campions «The Power of the Dog» vorne.

OutNow Jury Grid at Cannes 2021: Wir haben eine Gewinnerin!

Cannes 2021

Catherine Corsini belegt mit ihrem Drama «La Fracture» den ersten Platz in unserem Jury Grid. Auf dem zweiten Platz landete Jacques Audiard, gefolgt von drei Filmen auf dem dritten Platz.

OutNow Jury Grid at Cannes 2021: Wes-Anderson-Update

Cannes 2021

Willkommen in unserem Jury Grid, Mr. Anderson. Gestern feierte «The French Dispatch» seine Weltpremiere in Cannes. Wie die Schweizer Kritikerinnen und Kritiker den Film fanden, erfährst du hier.

Matt Damon, Wes Anderson, Julia Ducournau und mehr im 74. Cannes-Line-up

Cannes 2021

Obwohl die Pandemie noch nicht komplett ausgestanden ist, heisst es in Cannes schon wieder: «The Show must go on!» Die Organisatoren haben heute ein auf dem Papier erstklassiges Programm präsentiert.

Kommentare Total: 2

chr

Viele gute Ideen, aber natürlich schon ein zähes Werk. Aber: Dieser Film braucht jede Minute seiner 180 Minuten. Nur so funktioniert er. Zumindest für manche.

crs

Filmkritik: Trauer, Akzeptanz, Waffelgrind

Kommentar schreiben