A Chiara (2021)

A Chiara (2021)

  1. ,
  2. 121 Minuten

Kommentare Total: 2

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

Sortierung:

gli

Filmkritik: In Kalabriens Untergrund

goe

Ganz ok - mehr aber leider nicht. Einblicke in die kalabrische «Unterwelt» sind zwar spannend, die ersten 20 Minuten hätte man aber durchaus komplett streichen können. Positiv (und negativ) ist, dass die Geschichte sehr realitätsnah ist.

Mafia-Fans sollten sich daher an die Gomorra-Serie oder an die Pate-Filme halten. Wer in diesem Film die Action sucht, wird etwas enttäuscht. Dafür spielt Swamy Rotolo überzeugend. Hätte man den Film um 30 Minuten gekürzt, wäre er definitiv besser.

Kommentar schreiben