1961, Kalabrien. Während im Norden Italiens die Wirtschaft boomt, erkundet eine Gruppe von Höhlenforschern eine Bergspalte, um deren Tiefe zu messen. Zur gleichen Zeit bricht ein alter Hirte zusammen. Während die Forscher immer tiefer in den Spalt vordringen, verschlechtert sich sein Zustand.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
93 Minuten
Produktion
, , 2021
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Loch-Nix

Venedig 2021

An den Filmfestspielen von Venedig präsentiert Regisseur Michelangelo Frammartino einen Film, der sich um die Erkundung des «Abgrunds von Bifurto» dreht. Klingt speziell, ist es auch.

Venedig 2021 - Die Gewinner

Netflix konnte dieses Jahr drei Preise in Venedig holen: Jane Campion, Maggie Gyllenhaal und Paolo Sorrentino wurden ausgezeichnet. Der Goldene Löwe geht aber ans Abtreibungsdrama «L'événement»

Venedig-Filmfestival mit «Last Night in Soho», «The Last Duel», «Dune» und vielen weiteren Highlights

Venedig 2021

21 Filme kämpfen in diesem Jahr um den Goldenen Löwen. Von den Blockbustern im Titel kämpft jedoch keiner darum. Doch trotzdem sieht der Wettbewerb erneut erstklassig aus.