The Black Phone (2021)

The Black Phone (2021)

Der junge Finney wächst bei einem trinkenden Vater und einer kleinen Schwester mit hellseherischen Träumen auf. Eines Tages wird er von einem Serienmörder entführt und in einen Keller gesperrt. Mit dem kaputten Telefon an der Wand kann er mit den Geistern der früheren Opfer kommunizieren.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
102 Minuten
Produktion
2021
Kinostart
, , - Verleiher: Universal
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer 2 Deutsch, 02:17

Alle Trailer und Videos ansehen

Die Geister, die mich anriefen

Der junge Finney wird vom «Grabber», einem Serienmörder, entführt und erhält durch ein kaputtes Telefon Hilfe von den Geistern früherer Opfer - klingt gruselig, ist es auch!

Jetzt im Kino!

Der Film läuft aktuell an folgenden Tagen in den Schweizer Kinos:

Es gab schon viel Grund zur Freude! Das sind die 15 besten Filme des ersten Halbjahres von 2022

Review 2022

Die ersten sechs Monate von 2022 sind rum und diese haben uns in den Schweizer Kinos unter anderem dank Jet-Piloten, Emo-Helden und Waschsalonbesitzern schon viele unvergessliche Stunden gebracht.

OutCast - Episode 229: «Everything Everywhere All At Once», «The Black Phone» und «Jurassic World: Dominion»

OutCast

Diese Folge ist ein bisschen viel, denn wir besprechen satte sieben Filme, die ihr aktuell oder sehr bald im Kino sehen könnt. Dazu gibts eine Mini-Vorschau, was wir am NIFFF so sehen werden.

Neuer Trailer und neue Bilder zum Horror-Thriller «The Black Phone» mit Ethan Hawke

In dem neuen Film von Regisseur Scott Derrickson («Sinister», «Doctor Strange») wird ein Junge von einem Psychopathen entführt. Doch es gibt Hoffnung für den Kleinen - in Form eines kaputten Telefons.

OutCast - Episode 207: Der ultimative OutCast-Film-Guide 2022

OutCast

Mein lieber Herr Gesangsverein: Die erste richtige Folge für 2022 und schon gehts wieder lang. Wir haben aber über praktisch alle Filme, die 2022 rauskommen - und von denen wir wissen - diskutiert.

Horrorfilm «The Black Phone» und Michael Bays «Ambulance» verspäten sich

Wir müssen noch etwas länger auf den neuen Schocker von Scott Derrickson («Sinister») und Bays nächsten Action-Kracher warten. Universal hat die Startdaten beider Filme nach hinten geschoben.

Dies sind die meisterwarteten Filme von 2022 der OutNow-Community: Plätze 30 - 17

Preview 2022

Wir wollten von euch wissen, auf welche zehn Filme ihr euch im Kinojahr 2022 am meisten freut. Nach einer Woche und über 400 Einsendungen steht das Ergebnis fest. Hier sind die Plätze 30 bis 17.

Zwischenstand: Dies sind die meisterwarteten Filme von 2022

Preview 2022

Bevor wir am 25. Dezember das Endergebnis unserer Umfrage publizieren, geben wir euch hier mal ein kleines Update durch. Auf was freut sich die OutNow-Community am meisten?

Das Kinojahr 2022 wird episch - Teil eins (Januar bis März)

Preview 2022

Zu Weihnachten wünschen sich Filmfans am besten ganz viele Kinogutscheine. Denn, was im Jahr 2022 alles auf die grossen Leinwände gebracht wird, haut glatt den Nuggi raus.

Angst und Schrecken im neuen Jahr: Die meisterwarteten Horrorfilme von 2022

Preview 2022

Wie es sich für eine anständige Gruselliste gehört, nennen wir euch genau 13 (!) Filme, die ihr euch unbedingt vormerken müsst - natürlich aber nur, wenn ihr Horrorfilm vertragt.

So viele Filme! Grosses Gedränge im Januar 2022

Das neue Jahr fängt für Film-Fans gut an - also für jene, die mehr als nur einmal pro Woche ins Kino gehen. Aufgrund ständiger Verschiebungen ist der Januar nun rappelvoll mit heisserwarteten Filmen.

«It» trifft auf «Stranger Things»: Erster unheimlicher Trailer zum Horror-Thriller «The Black Phone»

Ethan Hawke spielt im neuen Film vom Regisseur von «Sinister» einen Psychopathen, der Kinder entführt. Doch seinem neusten Opfer könnte die Flucht gelingen - mit der Hilfe von verstorbenen Kindern.

Erster Trailer zum Thriller «Nightmare Alley» von Guillermo del Toro mit Bradley Cooper und Cate Blanchett

Der Regisseur von «The Shape of Water» und «Pan's Labyrinth» ist zurück. In seinem neusten Werk geht es um einen Schausteller, welcher Menschen manipuliert - bis er an eine gefährliche Frau gerät.

Kommentare Total: 2

sma

«Geistlos, berechenbar, müde, noch dazu unendlich künstlich aufgebläht.»

Es soll tatsächlich einen Unterschied zwischen Stephen King und billigen Imitaten geben.
Die Gewalt im Finale macht alles nur noch schlimmer.

pps

Filmkritik: Die Geister, die mich anriefen

Kommentar schreiben