Bad Luck Banging or Loony Porn - Babardeala cu bucluc sau porno balamuc (2021)

Bad Luck Banging or Loony Porn - Babardeala cu bucluc sau porno balamuc (2021)

Mehr als peinlich: Die Lehrerin Emi hat mit ihrem Ehemann ein kleines Sex-Tape gedreht, welches dann über Umwege seinen Weg ins Internet und von dort auf die Smartphones ihrer Schüler gefunden hat. Bei einem Elterntreffen soll nun über die berufliche Zukunft von Emi entschieden werden.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
106 Minuten
Produktion
, , , , , 2021
Kinostart
, - Verleiher: Xenix
Links
IMDb, TMDb
Themen
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Originalversion, mit deutschen und französischen Untertitel, 01:17

Voll Porno!

Berlinale 2021

Was für ein Titel - und er hält sogar, was er verspricht. In dem rumänischen Film geht es gleich hardcore zur Sache. Radu Jude lässt uns danach unterschiedliche Obszönitäten miteinander vergleichen.

Nach der 18er-Empfehlung für «Bones and All»: Diese Filme haben in der Schweiz auch eine Freigabe «ab 18» kassiert

Es kommt nicht oft vor, dass ein Film in der Schweiz mit einer Erwachsenenfreigabe versehen wird. Wir haben für euch in der Datenbank der Jugendschutzkommission die «schlimmen Filme» herausgesucht.

Die magischen Filmmomente 2021 der OutNow-Redaktion

Review 2021

Auch wenn das Kinojahr 2021 erneut wegen Corona verkürzt wurde, gab es trotzdem wieder jede Menge Momente, die uns daran erinnerten, was Filmerlebnisse vor einer Leinwand so besonders machen.

«Stimmt gar nöd!» Die über- und unterbewertetsten Filme von 2021

Review 2021

Es wird kontrovers! Auch 2021 gingen die Meinungen innerhalb der OutNow-Redaktion immer wieder auseinander. Kino-Fans, die «Spidey» und «Dune» schwach fanden, finden in diesem Artikel Gleichgesinnte.

OutCast - Episode 164: «WandaVision», «Raya and the Last Dragon» und die Berlinale

OutCast

In einer vollgepackten Folge besprechen wir die Disney+-MCU-Serie «WandaVision», den Disney+-Film «Raya and the Last Dragon» sowie die Filmfestspiele halb-live aus Berlin.

Céline Sciamma gewinnt das OutNow Jury Grid at Berlinale 2021

Berlinale 2021

Aus. Ende. Vorbei. Am vergangenen Wochenende wurden noch die letzten Wertungen in unserem Berlinale-Kritikerspiegel eingetragen. Dabei gelang es keinem Film mehr, «Petite Maman» vom Thron zu stossen.

Rumänien und die Schweiz jubeln an der 71. Berlinale

Berlinale 2021

Der Film mit dem schrägsten Titel hat die 71. Internationalen Filmfestspiele von Berlin gewonnen. Der rumänische Beitrag «Bad Luck Banging or Loony Porn» nimmt den Goldenen Bären nach Hause.

OutNow Jury Grid at Berlinale 2021 - 4. März: Hier kommt Céline Sciamma

Berlinale 2021

Nach ihrem am Cannes-Filmfestival 2019 gefeierten «Portrait de la jeune fille en feu» stellt Céline Sciamma an der Berlinale 2021 ihr Nachfolgewerk vor - und auch dieses weiss zu überzeugen.

OutNow Jury Grid at Berlinale 2021 - 3. März: «Porno»-Film übernimmt die Führung

Berlinale 2021

Wir haben einen ersten Favoriten: Der Wettbewerbsbeitrag mit dem klingenden Titel «Bad Luck Banging or Loony Porn» wusste den Grossteil der Kritikerinnen und Kritiker zu überzeugen.