Von Fischen und Menschen (2020)

Von Fischen und Menschen (2020)

Die alleinerziehende Judith betreibt eine Forellenzucht in einem abgelegenen Tal im Jura. Unterstützung erhält sie dabei vom Ex-Junkie Gabriel. Ein Schicksalsschlag bringt die beiden noch näher zusammen - allerdings kennt sie nicht die ganze Wahrheit hinter dem Unglück.

Regie
Darsteller
, , , ,
Genre
Laufzeit
87 Minuten
Produktion
2020
Kinostart
- Verleiher: Filmcoopi
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Schweizerdeutsch, mit deutschen Untertitel, 01:49

Weder Fisch noch Vogel

Solothurner Filmtage 2021

Nach der zweiten «Wilder»-Staffel verschlägt's Sarah Spale gleich nochmals in den Jura. Sie spielt eine Fischzüchterin, die mit einem schweren Schicksalsschlag fertig werden muss.

Jetzt im Kino!

Der Film läuft aktuell an folgenden Tagen in den Schweizer Kinos:

«Schwesterlein» räumt ab

Schweizer Filmpreis 2021

Sechs Mal nominiert, fünf Mal ausgezeichnet: «Schwesterlein», das Drama von Stéphanie Chuat und Véronique Reymond, sicherte sich die meisten Quartze. Das Nachsehen hatte oft «Platzspitzbaby».

OutCast - Episode 158: Soulothurn (Soul und Solothurner Filmtage)

OutCast

Solothurner Filmtage und «Soul». «WandaVision» und «Wanda, mein Wunder». Wir waren auf Disney+ und im virtuellen Solothurn unterwegs und berichten von unseren Erlebnissen.

56. Solothurner Filmtage: Wie ihr die Filme schauen könnt und worauf wir uns freuen

Solothurner Filmtage 2021

Wegen der Pandemie finden auch die «SoFI» virtuell statt. Wie erklären euch, wie die Filme auf euren Bildschirm kommen und heben potentielle Highlights aus dem umfangreichem Programm heraus.