Undine (2020)

Undine und Christoph treffen aufeinander und es ist Liebe auf den ersten Blick. Sie sind unzertrennlich, sie, die Historikerin und er, der Industrietaucher. Ihre Liebe scheint unendlich, bis Christoph einen schweren Unfall erleidet. Kann Undine, das mythische Wesen, ihrer gemeinsamen Liebe helfen?

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
90 Minuten
Produktion
, 2020
Kinostart
, - Verleiher: Filmcoopi
Links
IMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Deutsch, 01:47

Märchenhafte Unterwasserwelt

Berlinale 2020

«Undinen» sind weibliche, halbgöttliche Wassergeister, die erst dann eine Seele bekommen, wenn sie sich mit einem Menschen vermählen. Ob Christian Petzold daraus einen spannenden Film gemacht hat?

Jetzt im Kino!

Der Film läuft aktuell an folgenden Tagen in den Schweizer Kinos:

«Undine»: Das Interview mit Christian Petzold, Teil 2

Interview

Im zweiten Teil unseres Interview mit Regisseur Christian Petzold kommen wir unter anderem auf Unterwasserszenen, Meerjungfrauen sowie Hauptdarstellerin Paula Beer zu sprechen.

«Undine»: Das Interview mit Christian Petzold, Teil 1

Interview

Wir trafen den gefeierten Regisseur Christian Petzold anlässlich des Kinostarts seines neuesten Filmes in Zürich. Im ersten Interview-Teil geht es unter anderem um Geister und Adam Sandler.

Kino-Besuche voraussichtlich ab dem 8. Juni 2020 wieder gestattet

Coronavirus

Auf einem vom Bundesrat veröffentlichten Dokument sind «Theater und Kinos» in der 3. Etappe der Lockerungsmassnahmen aufgeführt. Doch werden die Kinos dann auch tatsächlich aufmachen?

Statusbericht: Dies ist der Stand aller verschobenen Filme

Updated!Coronavirus

Wir wollen euch hier eine Übersicht über alle Filme bieten, deren Kinostarts in der Schweiz aufgrund des Coronavirus betroffen sind. Welche Starts wurden verschoben und welche sogar gestrichen?

Toller iranischer Film «There Is No Evil» gewinnt Berlinale 2020

Berlinale 2020

Was ist denn mit den Filmfestivals dieser Welt los?! Nach Cannes («Parasite») und Venedig («Joker») hat auch die Berlinale tatäschlich einem der besten Filme den Hauptpreis gegeben.

Petzold, Reichardt, Disney/Pixar und viel Schweiz: Das Berlinale-Programm 2020

Berlinale 2020

Vom 20. Februar bis zum 1. März finden zum 70. Mal die internationalen Filmfestspiele von Berlin statt. Nun ist bekannt, wer sich alles Chancen auf den Goldenen Bären ausrechnen kann.