Tenet (2020)

Um die gesamte Welt vor dem Untergang zu bewahren, steht dem Protagonisten nur ein einziges Wort zur Verfügung: Tenet. Seine Mission führt ihn in eine zwielichtige Welt der internationalen Spionage, in der die Gesetze der Zeit nicht zu gelten scheinen.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
151 Minuten
Produktion
, 2020
Kinostart
, , - Verleiher: Warner Bros.
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer 2 Deutsch, 02:44

Alle Trailer und Videos ansehen

Nolans Action-Orchester

In Christopher Nolans Spionage-Thriller muss der von John David Washington gespielte Protagonist die Welt retten - und dabei lernen, dass er das mit dem normalen Zeitfluss verlernen muss.

Jetzt im Kino!

Der Film läuft aktuell an folgenden Tagen in den Schweizer Kinos:

«Tenet»: Das grosse Interview mit Regisseur Christopher Nolan und seiner Crew, Teil 2

Interview

Im zweiten Teil unserer «Tenet»-Interview-Reihe kommen die Darsteller sowie der Komponist zu Wort. Darin gibt Hauptdarsteller John David Washington zu, dass er Nolan etwas Wichtiges verschwiegen hat.

«Tenet»: Das grosse Interview mit Regisseur Christopher Nolan und seiner Crew, Teil 1

Interview

Wir hatten das Vergnügen, an einer Pressekonferenz zum neuen Nolan-Film teilzunehmen. Im ersten Teil unserer zweiteiligen «Tenet»-Interview-Reihe geht es um Inspirationen sowie um den grossen Aufwand.

«Tenet» und «Mulan» auf allen Leinwänden? Das sagen die Schweizer Kinos zu den Plänen zur Wiedereröffnung

Coronavirus

Langsam zurück zur (Kino-)Normalität? Der Bundesrat hat den Kinos in Aussicht gestellt, dass sie am 8. Juni 2020 wieder öffnen können. Doch was sagen die Kinos dazu? Wir haben mit ihnen gesprochen.

Neuer Trailer zum heisserwarteten «Tenet» von Christopher Nolan («The Dark Knight», «Inception»)

Meisterregisseur Nolan schickt John David Washington und Robert Pattinson auf eine spektakuläre Mission, bei welcher Geschehnisse auch mal rückwarts ablaufen. Bombastisch!

«Wonder Woman 1984»: Kino & HBO Max oder doch lieber in den Sommer schieben?

Coronavirus

Langsam aber sicher muss sich Warner Bros. entscheiden, was sie mit ihrer Superheldinnenfortsetzung machen wollen. Laut Variety werden verschiedene Möglichkeiten in Betracht gezogen.

Immerhin: «Tenet» hat in der Schweiz mehr Tickets verkauft als «Dunkirk»

Was die Ticketverkäufe angeht, hat der elfte Film von Christopher Nolan in der Schweiz das Kriegsdrama übertroffen - und dies trotz Pandemie. Die fehlende Konkurrenz dürfte sicher geholfen haben.

"Tenet": Alles, was wir bisher über den neuen Film von Christopher Nolan wissen

Im nächsten Sommer bringt der Regisseur und Autor von "The Dark Knight" und "Inception" seinen neusten Film in die Kinos. Nun gibt es die ersten Details zum heisserwarteten Streifen.

Kinostart von Disney/Pixar-Film «Soul» gestrichen

Coronavirus

Der nächste harte Schlag für die Kinos: Disney wird den heisserwarteten Animationsfilm vom Team hinter «Inside Out» vielerorts nicht in die Kinos bringen, sondern an Weihnachten auf Disney+ stellen.

Nach Bond-Verschiebung: Grosse Kinokette Cineworld macht wieder zu

Coronavirus

Keine grosse Filme bedeutet leider auch kein grosses Publikum. Aus diesem Grund werden die Kinos von Cineworld, die in der UK und den USA sehr viele Lichtspielhäuser betreiben, wieder geschlossen.

Bond hat 2020 keine Zeit zu sterben - Kinostart wird auf 2021 verschoben

Der Filmstart zum neusten Bond-Abenteuer rückt wieder in die Ferne. Die Produzenten haben entschieden, den Start angesichts der anhaltenden Pandemie ein zweites Mal zu verschieben.

Er ist hier! Erster Trailer zum Sci-Fi-Epos «Dune» von Denis Vielleneuve («Blade Runner 2049»)

Der kanadische Meisterregisseur bringt uns zurück auf den Wüstenplaneten, der von Autor Frank Herbert erdacht wurde. Ein riesiges Star-Aufgebot kämpft in dem Film um eine mächtige Droge.

«Wonder Woman 1984» wird verschoben

Updated!

Wir haben schon länger nicht mehr über eine Filmverschiebung berichtet - Ironie off. Das Superheldinnen-Sequel wird laut dem Wall Street Journal nicht im Oktober 2020 veröffentlicht.

Erster Trailer zu «Dune» erscheint am Mittwoch - Teaser jetzt schon in Imax-Kinos

Lange muss man nun nicht mehr warten, bis man den ersten Trailer zu Denis Villeneuves Sci-Fi-Adaption zu sehen bekommt. Alle, die es nicht mehr aushalten, besuchen einfach ein IMAX-Kino.

Neuer Trailer zu «James Bond - No Time to Die»

Daniel Craig geht in seinen letzten Einsatz als Agent 007. Dem neuen Trailer zum heisserwarteten Blockbuster nach zu urteilen wird es eine actionreiche Abschiedsvorstellung geben.

Höre dir jetzt den ganzen Soundtrack von «Tenet» an

Du brauchst noch etwas spektakuläre Musik für deinen Tag? WaterTower Music eilt dir zur Hilfe! Auf dem YouTube-Kanal des Musik-Labels kann man sich den ganzen Score von «Tenet» anhören.

«I need a hero!» Kick-off zur 18. Fantoche-Ausgabe in Baden

Fantoche 2020

Ohne Eröffnungsapéro, dafür mit Maskenpflicht startete das Animationsfilmfestival Fantoche in sein 25. Jahr, das unter dem Motto «Heldinnen» steht und das dänische Animationsschaffen würdigt.

OutCast - Episode 138: TENET

OutCast

Der neue Film von Christopher Nolan läuft endlich in den Schweizer Kinos. Wir haben versucht, Tenet zu verstehen und diskutieren über den ersten grossen Film nach dem Lockdown.

2020 ist nicht verloren: Diese grossen Filme haben noch alle einen Kinostart in diesem Jahr

Updated!

Nachdem Disney und Paramount grosszügig den Release-Kalender geräumt haben, bleiben nicht mehr viele Blockbuster für das Kinojahr 2020 übrig. Wir sagen euch, welche Filme noch nicht verschoben wurden.

«The King's Man» wird in das Jahr 2021 verschoben

Schon wieder ein Blockbuster weniger. Das Prequel zur Kingsman-Reihe hätte eigentlich Mitte September in die Kinos kommen sollen. Doch nun hat Disney den Start ins nächste Jahr verlegt.

Schau hinter die Kulissen von «Tenet» in einem zehnminütigen Featurette

Heute ist es soweit: Der elfte Film von Christopher Nolan startet in den Schweizer Kinos! Als letztes Häppli vor dem Hauptgang haben wir noch einen Blick hinter die Kulissen für euch.

OutCast - Episode 137: Nolan-Filme und DC Fandome

OutCast

The Boys are back in town! Der OutCast meldet sich mit einer dicken Folge aus der kurzen Sommerpause zurück. Es gibt viel zu besprechen, darunter die Filme von Christopher Nolan sowie das DC Fandome.

Die Filme des Christopher Nolan: «Tenet»

Christopher Nolan

Zum Abschluss unserer Nolan-Reihe schauen wir selbstverständlich auch auf sein neuestes Werk und verraten euch Dinge, die ihr vielleicht noch nicht zum Spionage-Thriller wusstet.

Ansehen auf eigene Gefahr: Finaler dreiminütiger Trailer zu «Tenet»

In der Schweiz muss man nicht mehr lange bis zum Release des neusten Christopher-Nolan-Films warten. Wer trotzdem ganz dringend neues Material zum Thriller braucht, wird hier fündig.

Unsere Rangliste der Filme von Christopher Nolan

Christopher Nolan

Nachdem wir die ersten zehn Filmes des Regisseurs beleuchtet haben, bringen wir sie nun in eine Reihenfolge. Welchen Film von Nolan finden wir am besten und welche finden wir weniger gut?

Satte zwölf neue Poster zu «Tenet»

Warner Bros. hat neue Artworks zum Blockbuster von Christopher Nolan veröffentlicht. Darauf werfen sich John David Washington, Robert Pattinson, Elizabeth Debicki und Kenneth Branagh in coole Posen.

Kino-Re-Release von «Inception»: Kein «Dune»-Trailer, dafür cooles Featurette zu «Tenet»

Christopher Nolans Traum-Thriller «Inception» läuft wieder in den Schweizer Kinos - inklusive Bonusmaterial. Da mussten wir natürlich sofort hin und sagen euch nun, was alles beim Bonus dabei ist.

Der Ticketvorverkauf für die Startwoche von «Tenet» hat begonnen

In weniger als zwei Wochen werden wir den elften Film von Christopher Nolan zu sehen bekommen. Schon heute kann man sich nun für viele Vorstellungen in der Schweiz Tickets sichern.

«Inception» läuft ab dem kommenden Donnerstag wieder im Kino

Christopher Nolans Meisterwerk kommt zehn Jahre nach seinem Release wieder in die Lichtspielhäuser - inklusive Bonusmaterial. Wir sagen dir, wo du dir den Film überall ansehen kannst.

«Judas and the Black Messiah»: Unser Hintergrundbericht zum heisserwarteten Thriller-Drama

In dem Film wird die wahre Geschichte des Aktivisten Fred Hampton und des FBI-Informanten William O'Neil erzählt. Wir nennen euch die Hintergründe und haben mit den Machern des Filmes gesprochen.

X-Men-Horrorfilm «The New Mutants» mit neuem Schweizer Kinostart

So, lang muss man nun nicht mehr auf den Film warten. Nachdem das Werk bereits unzählige Male verschoben wurde, hat Disney Schweiz dem Film nun ein neues Startdatum gegeben.

«Tenet»: China-Trailer mit viel neuem Filmmaterial

Am 4. September wird der Blockbuster von Christopher Nolan auch in die chinesischen Kinos kommen. Diese Information lieferte ein neues Video, in dem auch der Regisseur selbst zu Wort kommt.

«Mulan», «Star Wars», «Avatar», Wes Anderson: Disney verschiebt einen Grossteil seiner Filme

Coronavirus

Es wird immer düsterer für die Kinos dieser Welt. Auch Disney hat mehrere geplante Kinostarts wegen der Coronapandemie gestrichen - darunter viele hochkarätige Blockbuster.

Die neuen Startdaten von «Tenet» sind bekannt

Updated!Coronavirus

Christopher Nolan wird mit seinem neuesten Film den Kinos weltweit Ende August/Anfang September zu Hilfe eilen. Dies hat das Studio Warner Bros. offiziell bekanntgegeben.

Es besteht Hoffnung auf einen «Tenet»-Release im August

Coronavirus

Das Startdatum vom 12. August kann leider nicht eingehalten werden. Doch das neue Datum soll anscheinend nicht weit davon entfernt sein - zumindest ausserhalb der Vereinigen Staaten von Amerika.

«Tenet» auf unbestimmte Zeit verschoben

Coronavirus

Es war nur eine Frage der Zeit: Warner Bros. hat den heiss erwarteten Christopher-Nolan-Blockbuster drei Wochen vor dem geplanten Start vom Veröffentlichungskalender genommen.

Die Filme des Christopher Nolan: «Insomnia»

Christopher Nolan

«Memento» war für Nolan der Durchbruch. Doch trotzdem wollte das Studio Warner Bros. dem damaligen 32-jährigen keinen teuren Thriller anvertrauen - bis Steven Soderbergh auf den Tisch haute.

Die Super-Pille! Trailer zum Netflix-Film «Project Power» mit Jamie Foxx und Joseph Gordon-Levitt

Netflix

Der nächste grosse Film von Netflix steht in den Startlöchern. Nachdem Juli den Charlize-Theron-Actioner «The Old Guard» hatte, gibt es Mitte August einen wilden Film um eine ganz spezielle Pille.

O-oh: Die Startdaten von «James Bond - No Time to Die» und «Tenet» wackeln

Coronavirus

Das dürften die Kinos und die Film-Fans gar nicht gerne lesen. Laut einem Analysten besteht nur eine kleine Chance, dass «Tenet» im August in die Kinos kommen wird. Auch bei Bond ist vieles unklar.

«Tenet»: Christopher Nolan geht es nicht ums Geld, sondern um die Kinos

Coronavirus

Die Kinos, die momentan geöffnet haben, verzeichnen nur sehr wenige Besucher. Das Problem sind dabei auch fehlende Publikumsmagnete wie Blockbuster. Regisseur Christopher Nolan würde gerne helfen.

Ich glaube, ich seh doppelt: Zwei neue Poster und neue Bilder zu Christopher Nolans «Tenet»

Oh, da ist man mutig bei Warner. Das neue Artwork hat nicht etwa ein «Coming Soon» drauf, sondern präsentiert stolz das neue Startdatum: 12. August 2020. Bleibt zu hoffen, dass es dabei bleibt.

Kommentare Total: 11

Bellowulf

Ich zoll den Drehbuchschreibern respekt, eine Handlung so zu bauen, die vorwärts und rückwärts zu funktionieren scheint. Aber ich frag mich bei Nolan immer wieder: was will der Mann uns sagen? Der Film scheint mir eher prätentiös und selbstverliebt zu sein. Mir gefiel der Film nicht. Trotz der Daueraufgeregtheit fand ich ihn langatmig, eher langweilig.

oscon

Ist TENET ein "Meisterwerk": Ja, zu mindestens visuell und aufgrund der visionären Verwendung des "wissenschaftlichen Unterbodens" des Films.
Grundsätzlich stellt TENET einen Agententhriller dar, mit allem was dazu gehört: Charismatischer Bösewicht mit verräterischer Femme fatale, ein (namenloser) Held inkl. Best Buddy Sidekick, sowie eine Technologie die die Welt zerstören könnte.
Allerdings stellt diese vermeindliche "Technologie des Bösen", die "Inversion", den Knackpunkt des Films dar:
Eigentlich ist diese vom Grundsatz gar nicht so schwer zu begreifen, in der filmischen Umsetzung jedoch wird der Zuschauer schlichtweg überfordert! (...oder war das genau Nolan's Idee?)
Was bleibt ist ein staunendes Publikum, welches die solide Action in Form eins visuellen Augenschmauses mit offenen Kinnladen verfolgt!
Mein Tip: Nicht zuviel darüber nachdenken, sondern einfach geniessen...

andycolette

Schon nicht zum glauben dieser Christopher Nolan unter Masterpiece gibt es bei ihm michts!!!! Kamera Machart Musik unglaublich sehr komplex man kommt kaum nach!!! Für Physik Genies um alles zu verstehen muss man den Film wohl auswendig kennen!! Bravo Christopher

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen