Sergio (2020)

Sergio Vieira de Mello ist einer der verdientesten Diplomaten der Uno. Er möchte aussteigen und mehr Zeit mit seiner Verlobten Carolina Larriera verbringen. Der Generalsekretär bittet ihn, als Sondergesandter in den Irak zu gehen. Er lässt sich dazu überreden und setzt sich auf das Pulverfass.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
118 Minuten
Produktion
2020
Links
IMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Meine Freunde, die Kriegsverbrecher

Netflix

Sergio Vieira de Mello war Idealist und Revolutionär, Ehemann und Weiberheld, Familienvater und Verfechter der Menschenrechte. Er übernimmt das Mandat als Sondergesandter des Generalsekretärs im Irak.

Neu auf Netflix: Diese Filme und Serien gibt es im April 2020

What's on Netflix

Der Streaming-Gigant stellt (mit einer Ausnahme) noch die letzten verbleibenden Ghibli-Filme auf seine Plattform. Zudem gibt es Action mit Jason Statham sowie die vierte Staffel von «Haus des Geldes».