Piedra sola (2020)

Piedra sola (2020)

Der Weiler Cóndor liegt im Puna-Grasland des nördlichen Hochlands von Argentinien, auf etwa 4000 Metern, nahe der Grenze zu Bolivien. Hier lebt ein Lama-Hirte mit seiner Familie. Sie verkaufen Lamafleisch und Wolle in der Stadt, die noch eine lange Reise zu Fuss und mit dem Bus ist. Als die Herde von einem Puma bedroht wird, macht sich der Hirte auf die Suche nach dem Raubtier. Nach lokalem Brauch muss er ihm ein Opfer bringen. Mit Piedra sola hat Tarraf ein respektvolles Porträt einer Kultur geschaffen, die untrennbar und organisch mit der Natur verbunden ist. [trigon-film]

Regie
Darsteller
, , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
82 Minuten
Produktion
, , , 2020
Kinostart
, - Verleiher: Trigon
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Spanisch, mit deutschen und französischent Untertitel, 01:47

Jetzt im Kino!

Der Film läuft aktuell an folgenden Tagen in den Schweizer Kinos: