Persian Lessons (2020)

Persian Lessons (2020)

Persischstunden

Der belgische Jude Gilles wird verhaftet und kommt ins KZ. Er entgeht knapp der Exekution, indem er sich als Perser ausgibt. Doch dann soll er Hauptsturmführer Koch die persische Sprache beibringen, von der er kein Wort spricht. Um zu überleben, muss er eine neue Sprache erfinden.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
127 Minuten
Produktion
, , 2020
Kinostart
, - Verleiher: Frenetic
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Deutsch, 02:17

Fake Speech

Im Film von Vadim Perelman («House of Sand and Fog») muss ein Jude im KZ eine neue Sprache erfinden, um zu überleben. Ein Kriegsdrama im Stil von «The Pianist» - schwerer Stoff, aber es lohnt sich.

Jetzt im Kino!

Der Film läuft aktuell an folgenden Tagen in den Schweizer Kinos: