Nightlife (2020)

Nightlife (2020)

Der Barkeeper Milo ist gerade bei seinem ersten Date mit Sunny, als sein chaotischer Freund Renzo den bislang so romantischen Abend jäh beendet. Sein Grund dafür hat es in sich: Ihm ist die halbe Berliner Unterwelt auf den Fersen. Eine durchgeknallte Jagd beginnt.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
111 Minuten
Produktion
2020
Kinostart
- Verleiher: Warner Bros.
Links
IMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Deutsch, 02:13

Wie macht der Uhu?

Zwei Barkeeper legen sich mit der Unterwelt Berlins an, während der eine am gleichen Abend noch das wichtigste Date seines Lebens hat. Zwischen Candlelight und Gaunerboss geht's nun rund.

Jetzt auf Grossleinwand!

Der Film läuft aktuell an folgenden Tagen in den Schweizer Kinos:

Ausserdem kannst du ihn Openair sehen, das nächste Mal am 15. Juli 2020.

Die Rückkehr ins Kino: Ein Erlebnisbericht

Coronavirus

Seit dem 6. Juni sind die Schweizer Kinos wieder geöffnet. Redaktionsleiter Chris hat gleich am ersten Tag der Wiedereröffnung vier Filme geschaut - auch um das Schutzkonzept zu testen.

Manchmal kommen sie wieder: Diese Filme kehren am 6. Juni ins Kino zurück

Filme, die im März in den Schweizer Kinos gestartet sind, hatten sehr viel Pech, da Mitte des Monats die Lichter ausgemacht werden mussten. Einige davon erhalten nun eine zweite Chance.

Wenn jetzt Schluss wäre: Die Top-25 von 2020 vor dem Coronavirus-Stopp

Nein, wir wollen hier den Teufel nicht an die Wand malen. Die Kinos werden in diesem Jahr mit grosser Wahrscheinlichkeit wieder aufmachen. Trotzdem präsentieren wir euch die momentane Top-25.

Mit den Stars aus "Das perfekte Geheimnis": Erster Trailer zur Komödie "Nightlife" mit Elyas M'Barek

Nachdem sie sich schon bei "Das perfekte Geheimnis" zofften, dürfen sich Elyas M'Barek und Frederick Lau auch in dieser Komödie an die Gurgel gehen - jedoch aus ganz anderen Gründen...