Never Gonna Snow Again (2020)

Never Gonna Snow Again (2020)

Der Masseur

Der ukrainische Masseur Zhenia (Alec Utgoff) lebt selber im tristen Plattenbau, begibt sich aber jeden Tag in eine vornehme Gated Community und massiert dort Leute. Die Kundenbesuche sind abwechslungsreich: Mal eine Mutter mit einem wohlstandverwahrlosten Kind. Mal eine giftige Witwe. Mal ein Ex-Offizier. Auch englische Bulldoggen gehören ausnahmsweise zum Patientenkreis. Denn Zhenia ist ein Meister seines Fachs.

Zhenias Herkunft aber ist mysteriös. Er taucht zu Beginn des Films aus dem Nichts auf, versteht und spricht jede Sprache der Erde, trägt immer dieselben Klamotten - und er kann auch Hypnose. Sind seine Patientinnen und Patienten im Tiefschlaf, wandert Zhenia heimlich durch die Villen. [rm/OutNow]

Regie
,
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
113 Minuten
Produktion
, , 2020
Links
IMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Magische Massagen?

Venedig 2020

Ein polnischer Beitrag als erste grobe Enttäuschung im Wettbewerb der 77. Mostra in Venedig. Ein ukrainischer Masseur beglückt leider nur die Mehrbesseren auf der Leinwand, weniger die Menschen davor.

«Bruno Manser» und «Schwesterlein» kämpfen für die Schweiz um US-Filmpreise

Oscars 2021

Das Kinojahr 2020 ist zwar fast komplett für die Katz, aber trotzdem werden im nächsten Jahr wieder Golden Globes und Oscars verliehen. Nun ist bekannt, welche Filme die Schweiz ins Rennen schickt.