Das neue Evangelium (2020)

Das neue Evangelium (2020)

Der kontroverse Dramaturge Milo Rau vermischt in seinem Film Dokumentation und Fiktion. Bei der Suche nach Darstellerinnen und Darstellern für einen modernen Jesusfilm trifft er in Matero auf eine Arbeiterbewegung, die für faire Konditionen in der Landwirtschaft kämpft.

Regie
Darsteller
, , ,
Genre
Laufzeit
107 Minuten
Produktion
, , 2020
Kinostart
- Verleiher: Vinca
Links
IMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Originalversion, mit deutschen Untertitel, 01:56

Der neue Jesus ist da!

Solothurner Filmtage 2021

Der kontroverse Dramaturge Milo Rau vermischt in seinem Film Dokumentation und Fiktion. Bei der Suche nach Darstellerinnen und Darstellern für einen modernen Jesusfilm trifft er in Matero auf eine Arbeiterbewegung, die für faire Konditionen in der Landwirtschaft kämpft.

Jetzt im Kino!

Der Film läuft aktuell an folgenden Tagen in den Schweizer Kinos:

Bei der Wiedereröffnung: Welche neuen Filme starten denn überhaupt?

In der Deutschschweiz starten in der Kalenderwoche 16 offiziell unglaubliche 19 Filme. Damit ihr den Überblick nicht verliert, stellen wir euch die Filme - nach Genres sortiert - vor.

Jetzt Dokfilm «Das neue Evangelium» schauen und damit Schweizer Kinos unterstützen

Ihr wollt über die Ostertage etwas Gutes tun? Dann schaut euch den Dokumentarfilm von Milo Rau an. Denn die Schweizer Kinos werden an den Streaming-Umsätzen direkt beteiligt.

«Schwesterlein» räumt ab

Schweizer Filmpreis 2021

Sechs Mal nominiert, fünf Mal ausgezeichnet: «Schwesterlein», das Drama von Stéphanie Chuat und Véronique Reymond, sicherte sich die meisten Quartze. Das Nachsehen hatte oft «Platzspitzbaby».

Schaue dir in dieser Woche die Nominierten für den Schweizer Filmpreis für nur je 5 Franken an

Schweizer Filmpreis 2021

Die Kinos sind zwar weiterhin zu, doch die Woche der Nominierten wird trotzdem durchgeführt. Noch bis zum 28. März 2021 kannst du dir viele neue Schweizer Filme für nur 5 Franken anschauen.

«Platzspitzbaby» vs. «Schwesterlein»: Die Nominationen für den Schweizer Filmpreis 2021

Während der Solothurner Filmtage wurde enthüllt, welche Filmschaffenden auf einen Quartz hoffen dürfen. Der Schweizer Oscar-Beitrag «Schwesterlein» geht Ende März mit sechs Nominationen ins Rennen.

OutCast - Episode 158: Soulothurn (Soul und Solothurner Filmtage)

OutCast

Solothurner Filmtage und «Soul». «WandaVision» und «Wanda, mein Wunder». Wir waren auf Disney+ und im virtuellen Solothurn unterwegs und berichten von unseren Erlebnissen.