Kleine Heimat (2020)

Kleine Heimat (2020)

Hanni Isler und Rosa Zehnder gehören zu den letzten verbliebenen Erstmietern einer Wohnung in einem Zürcher Wohnblock. Die Immobilie wurde verkauft und ein Neubau ist geplant. Für die Senioren heisst es nun, Abschied zu nehmen von einem Ort, an dem sie während gut 60 Jahren wohnten.

Regie
Genre
Laufzeit
95 Minuten
Produktion
2020
Kinostart
, , - Verleiher: Xenix
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Schweizerdeutsch, 01:40

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis

Zurich Film Festival 2020

Nach 60 Jahren müssen sie aus ihrer Wohnung raus. Man möchte die Senioren trösten, aber das wollen sie nicht. Viel lieber laden sie ein zu Kaffee und Kuchen - und zu einem Blick ins Fotoalbum.

Jetzt im Kino!

Der Film läuft aktuell an folgenden Tagen in den Schweizer Kinos:

OutCast - Episode 178: «Nomadland», «Nobody» und «The Fifth Element»

OutCast

Was haben ein knallharter Actionfilm und ein semidokumentarisches Drama gemeinsam? Na, sie beginnen beide mit «No»! Und sie werden in dieser Folge des OutCasts besprochen. Das wärs.

56. Solothurner Filmtage: Die besten Filme, die wir bereits sehen konnten

Solothurner Filmtage 2021

Die Solothurner Filmtage bieten einem jeweils auch die Möglichkeit, die Highlights der letzten paar Monate nachzuholen. Wir sagen euch, welche Filme ihr euch rot markieren könnt.

Freut euch! Die 12 besten Filme von 2021, die wir schon sehen konnten

Preview 2021

Bei diesen Filmen gibt es von uns mindestens einen Daumen nach oben. Wir sagen euch, auf welche Filme ihr euch im Kinojahr 2021 freuen könnt und nennen euch auch noch gleich die Gründe dafür.