The King's Man (2020)

The King's Man (2020)

The King's Man - The Beginning

Während sich die schlimmsten Tyrannen und kriminellen Genies aller Zeiten zusammenschliessen, um einen Krieg zu planen, in dem Millionen Menschen ausgelöscht werden sollen, muss ein Mann alles daransetzen, sie aufzuhalten. Entdecken Sie die Ursprünge des ersten unabhängigen Geheimdienstes in THE KING'S MAN - THE BEGINNING. [20th Century Fox]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Produktion
, , 2020
Kinostart
, ,
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer Deutsch, 02:23

Alle Trailer und Videos ansehen

Boom, Tätsch, Tralala: Die 11 meisterwarteten Actionfilme von 2020

Preview 2020

Vin Diesel, Will Smith, Scarlett Johansson und natürlich Dwayne Johnson: Sie alle und noch viele mehr bringen in diesem Jahr Action auf die Leinwand. Wir sagen euch, auf was ihr euch freuen könnt.

"The King's Man" und "Godzilla vs. Kong" werden um Monate verschoben

Während Disney das Prequel zur "Kingsman"-Reihe mit Ralph Fiennes in den September verschiebt, muss man für die ganz grosse "Monster-Schleggi" von Regisseur Adam Wingard sogar noch länger warten.

Trailer-Monat Dezember: Mit welchen Vorschauen wir alles rechnen können

Auch im kommenden Jahr warten die grossen Studios wieder mit vielen Blockbustern auf. Doch die meisten davon haben bisher noch gar keinen Trailer. Dies könnte sich im Dezember 2019 ändern.

Neuer Trailer und neues Poster zu "The King's Man", dem Prequel zu "Kingsman"

Franchise-Vater Matthew Vaughn zeigt uns in seinem neuesten Film den Ersten Weltkrieg und damit den Beginn der Geheimorganisation, um die sich schon zwei erfolgreiche Filme mit Colin Firth drehten.

Das Prequel zur "Kingman"-Reihe: Erster Trailer zu "The King's Man"

Updated!

Franchise-Vater Matthew Vaughn zeigt in seinem dritten "Kingsman"-Film, wie die britische Agenten-Organisation entstanden ist. Mittendrin statt nur dabei: Ralph Fiennes und Harris Dickinson.

Taron Egerton wird nicht in "Kingsman 3" dabei sein.

Es sieht so aus, als ob der nächste "Kingsman" doch in eine andere Richtung gehen wird. Taron Egerton gab in einem Interview bekannt, dass sein Charakter Eggsy im nächsten Film gar nicht vorkommt.

Ralph Fiennes wird zu einem Kingsman

Ralph Fiennes wird in "Kingsman 3" mitspielen. Dazustossen wird auch Jungdarsteller Harris Dickinson. Offenbar hat Regisseur Matthew Vaughn vor, aus dem dritten Teil ein Prequel zu machen.

"Kingsman 3" kommt gegen Ende 2019

Twentieth Century Fox hat ein Starttermin zu "Kingsman 3" angesetzt - zumindest für die USA: Der dritte Teil der Actionkomödie-Reihe kommt dort am 8. November 2019 in die Kinos.