Jagdzeit (2020)

Alexander Maier, der Finanzchef der Schweizer Firma Walser, bekommt mit dem Deutschen Brockmann einen neuen CEO vorgesetzt. Zuerst ziehen die beiden Herren an einem Strang. Doch dann fällt Brockmann immer mehr Entscheidungen, die Maier nicht passen. Es kommt zum psychologischen Krieg.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
91 Minuten
Produktion
2020
Kinostart
- Verleiher: Elite
Links
IMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Schweizerdeutsch, 01:45

Die Arbeitsstunden des Jägers

Sabine Boss zeigt das Schicksal eines Finanzchefs, der aufgrund des geschäftlichen Drucks immer mehr zu zerbrechen droht. Doch schafft es der Film, dass man um das Kadermitglied bangt?

Manchmal kommen sie wieder: Diese Filme kehren am 6. Juni ins Kino zurück

Filme, die im März in den Schweizer Kinos gestartet sind, hatten sehr viel Pech, da Mitte des Monats die Lichter ausgemacht werden mussten. Einige davon erhalten nun eine zweite Chance.

Erster Trailer zum Schweizer Thriller "Jagdzeit" von Sabine Boss ("Der Goalie bin ig")

In dem Film kommt es in der Chefetage eines Unternehmens zu einem Machtkampf, bei dem die Konkurrenten nicht immer mit sauberen Mitteln kämpfen. Die Hauptrollen spielen Stefan Kurz und Ulrich Tukur.

Hochspannung: Die 11 meisterwarteten Thriller von 2020

Preview 2020

Mord und Totschlag, Intrigen, Terrorismus sowie eine unsichtbare Gefahr. Das alles versucht uns im Kinojahr 2020 spannende Momente zu bringen. Wir sagen euch, worauf ihr euch freuen könnt.

Das Programm der 55. Solothurner Filmtage wurde bekanntgegeben

Ende Januar wird in Solothurn wieder das Schweizer Filmschaffen gefeiert. Während der 55. Ausgabe der Filmtage werden dabei 178 aktuelle Schweizer Filme aller Genres und Längen gezeigt.

Kommentare Total: 3

seltza

der Film ist bedrückend und entwickelt einen super Sog. Absolut sehenswert.

crs

Filmkritik: Die Arbeitsstunden des Jägers

muri

Über weite Teile hervorragend und packend umgesetzt, wird mit einem sehr wichtigen Thema hier hantiert. Getragen von ganz starken Darstellern beginnt die Story in der Mitte ein bisschen zu hängen, aber nach dieser kleinen Baisse gehts wieder in die Vollen.

Ein Film, den man sich ansehen sollte! Vor allem, wer hoch oben in den Bürosilos arbeitet....

Kommentar schreiben