Hillbilly Elegy (2020)

Hillbilly Elegy (2020)

Hillbilly-Elegie

J. D. Vance wird durch eine Familienkrise in seine Heimat zurückgerufen, die er eigentlich hinter sich lassen wollte. Während seiner Zeit zu Hause erkennt er jedoch, dass er erst seine Wurzeln akzeptieren muss, bevor er glücklich werden kann.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
116 Minuten
Produktion
2020
Kinostart
, , - Verleiher: Elite
Links
IMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Deutsch, 02:16

Alle Trailer und Videos ansehen

Oh-oh in Ohio

Netflix

Amy Adams und Glenn Close zeigen Mut zur Hässlichkeit im Hillbilly-Drama von Ron Howard. Ob das die Netlix-Produktion besser macht, erfahrt ihr in unserer Kritik zum «Oscar Bait»-Film.

Jetzt im Kino!

Der Film läuft aktuell an folgenden Tagen in den Schweizer Kinos:

Netflix will unbedingt ein paar Oscars: Streaminganbieter mit vielversprechendem Awards-Line-up

Netflix

Weil die grossen Studios auch ihre Awards-Filme verschieben, könnte die Oscar-Verleihung 2021 zur grossen Netflix-Show werden. Denn der Streamingdienst hat gleich mehrere heisse Eisen im Feuer.

Kommentare Total: 2

sma

Glenn Close trägt in Hillbilly Elegy ein sehr lustiges Kostüm und redet über Terminator.
Für so eine Rolle hat Gary Oldman seinen Oscar erhalten.

crs

Filmkritik: Oh-oh in Ohio

Kommentar schreiben