Greyhound (2020)

Greyhound (2020)

Greyhound: Schlacht im Atlantik

Ein Marineoffizier erhält im Zweiten Weltkrieg ertsmals das Kommando über ein Zerstörungsschiff. Die "Greyhound" führt eine Flotte von Schiffen der allierten Streitkräfte an, die den Atlantischen Ozean überqueren muss, ohne von deutschen U-Booten abgefangen oder versenkt zu werden.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Produktion
2020
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer Englisch, 02:34

Yesterday. Today. And Forever.

Commander Krause muss während dem Zweiten Weltkrieg mit seinem Zerstörer eine Flotte aliierter Schiffe über den Atlantik führen. Bald merkt er, dass ihm deutsche U-Boote auf den Fersen sind.

Apple produziert neuen Film von Martin Scorsese mit Leonardo DiCaprio

Der Technik-Konzern macht im Filmbereich ernst. Apple wird «Killers of the Flower Moon» produzieren. Ursprünglich wollte Paramount das Projekt umsetzen, sprang dann jedoch aus Budget-Gründen ab.

Kriegs-Drama «Greyhound» mit Tom Hanks kommt nicht in die Kinos

Coronavirus

Der Film hätte eigentlich im Mai 2020 in die Schweizer Kinos kommen sollen. Anstatt ein neues Kinostartdatum hat «Greyhound» nun hingegen ein neues Streaming-Zuhause gefunden.

Statusbericht: Dies ist der Stand aller verschobenen Filme

Updated!Coronavirus

Wir wollen euch hier eine Übersicht über alle Filme bieten, deren Kinostarts in der Schweiz aufgrund des Coronavirus betroffen sind. Welche Starts wurden verschoben und welche sogar gestrichen?

Sony verschiebt seine diesjährigen Sommer-Blockbuster in das Jahr 2021

Coronavirus

Freie Fahrt für «Tenet» und «Top Gun: Maverick»? Sony Pictures geht auf Nummer sicher und besetzt ein paar gute Release-Daten im kommenden Jahr bevor dies die Konkurrenz tut.

Tom Hanks, U-Boot-Jäger: Erster Trailer zum Actionfilm «Greyhound»

Der zweifache Oscarpreisträger spielt in dem Film, zu dem er auch das Drehbuch geschrieben hat, einen Kapitän, welcher es im Zweiten Weltkrieg mit jeder Menge U-Booten der Nazis zu tun bekommt.

Kommentare Total: 2

daw

Hat mit echt gut gefallen! Kein tamm tamm drum herum sondern gleich ins Geschehen eintauchen. Schade endet‘s dann etwas gar abrupt und irgendwie ohne grosses "Highlight". Laufzeit passt bestens zum Film. Gerne mehr davon.

muri

Filmkritik: Yesterday. Today. And Forever.

Kommentar schreiben